Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > Ab 1949

Schriftgröße: 


Die Insel - Eine Geschichte West-Berlins 1948-1990, Wilfried Rott
Die Insel - Eine Geschichte West-Berlins 1948-1990, Wilfried Rott



Die Insel - Eine Geschichte West-Berlins 1948-1990, Wilfried Rott



Die Insel - Eine Geschichte West-Berlins 1948-1990, Wilfried Rott


958 224    Wilfried Rott


Die Insel - Eine Geschichte West-Berlins 1948-1990


Als die Mauer fiel, waren nicht nur die Tage der DDR gezählt. Auch die Zeit West-Berlins ging zu Ende. 40 Jahre lang hat die halbierte Stadt inmitten des ostdeutschen Territoriums existiert und sich zu einem Biotop mit ganz spezifischen Lebensformen entwickelt. Mehrfach stand sie im Zentrum der Weltpolitik. Wilfried Rott legt nun die erste Gesamtdarstellung ihrer ebenso dramatischen wie bizarren Geschichte vor.


Lieferung in ca. 2 bis 3 Werktagen. Lieferung in ca. 2 bis 3 Werktagen.


statt  
€ 24,90 

vom Verlag reduziert  
€ 12,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Wilfried Rott

Daten
478 S., 12 x 22 cm, geb. (C.H. Beck)

Beschreibung
Als vor zwanzig Jahren die Mauer fiel, waren nicht nur die Tage der DDR gezählt. Auch die Zeit West-Berlins ging zu Ende. 40 Jahre lang hat die halbierte Stadt inmitten des ostdeutschen Territoriums existiert und sich zu einem Biotop mit ganz spezifischen Lebensformen entwickelt. Mehrfach stand sie im Zentrum der Weltpolitik. Wilfried Rott legt nun die erste Gesamtdarstellung ihrer ebenso dramatischen wie bizarren Geschichte vor. West-Berlin war ein merkwürdiger Ort, eine Art "drittes Deutschland" zwischen Bundesrepublik und DDR. Unter den besonderen Lebensbedingungen dieser "Insel" entstand ein eigenes kulturelles und geistiges Klima, das Künstler und Abenteurer aus der ganzen Welt anzog. In den 50er Jahren war die Stadt das "Schaufenster des Westens". In den 60er Jahren galt sie als Zentrum der Studentenbewegung. Aber es entstanden auch zahlreiche noch heute prägende kulturelle Institutionen. Schließlich entwickelte sich in Kreuzberg eine Subkultur, die ins ganze Bundesgebiet ausstrahlte. Auch politisch fand sich West-Berlin immer wieder im Brennpunkt des Weltgeschehens. In den Berlin-Krisen der späten 40er und der 50er Jahre stand die Existenz der Stadt mehrfach auf dem Spiel. Der Regierende Bürgermeister Willy Brandt betrat hier 1961 während des Mauerbaus die Bühne der internationalen Politik. In den 70er Jahren wurde das Berliner Milieu zur Keimzelle des Terrorismus. Wilfried Rott gelingt es, all diese unterschiedlichen Entwicklungen einzufangen und zu einem fesselnden Portrait zu verbinden.

Autorenporträt
Wilfried Rott, geb. 1943, ist erfolgreicher Sachbuch-Autor und einer der besten Kenner West-Berlins. Von 1977 bis 2008 arbeitete er beim heutigen Sender SFB/rbb, zuletzt als Abteilungsleiter und Fernsehmoderator. Seit 1999 ist er zudem Honorarprofessor an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" und Kolumnist bei der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" und der "Welt".




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Handbuch der Bundeswehr und der Verteidigungsindustrie 2015/2016 Handbuch der Bundeswehr und der Verteidigungsindu-
strie 2015/2016


statt  
€ 92,00 

nur  
€ 5,95

Platz 2
Geschichte Europas im 20. Jahrhundert (R), Harold James Harold James
Geschichte Europas im 20. Jahrhundert (R)

statt  
€ 29,90 

nur  
€ 7,95

Platz 3
Inside Islam (Tb.) (Taschenbuch), Constantin Schreiber Constantin Schreiber
Inside Islam (Tb.) (Taschenbuch)

statt Originalausgabe  
€ 18,00 

Taschenbuch  
€ 10,00


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > Ab 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Berlin - Die Geschichte, Arnt Cobbers Arnt Cobbers
Berlin - Die Geschichte

statt  
€ 39,90 

nur  
€ 12,95

Die Berliner Mauer - Fotografien 1973 bis heute, Karl Ludwig Lange Karl Ludwig Lange
Die Berliner Mauer - Fotografien 1973 bis heute

statt  
€ 9,99 

nur  
€ 4,99

Berlin Ostkreuz - Geschichte und Gegenwart der Nahverkehrs-Drehscheibe, Erich Preuß Erich Preuß
Berlin Ostkreuz - Geschichte und Gegenwart der Nahverkehrs-Drehschei-
be


Preis  € 9,99

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen