Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Theologie > Philosophie

Schriftgröße: 


Die philosophische Wollust, Voigt / Köhlerschmidt
Die philosophische Wollust, Voigt / Köhlerschmidt


958 245    Voigt / Köhlerschmidt


Die philosophische Wollust


Sinnliches von Sokrates bis Sloterdijk. Große Gedanken über Sex.


Wir haben nur noch 4 Exemplare auf Lager.

Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt  
€ 19,90 

vom Verlag reduziert  
€ 9,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Voigt / Köhlerschmidt

Daten
192 S., 15 x 23 cm, geb. (Primus)

Kurzbeschreibung
Dieses amüsante und mit einem ironischen Augenzwinkern geschriebene Büchlein erzählt wie sich Philosophen und Philosophinnen von Sokrates bis Sloterdijk und Judith Butler zum Thema Sex verhielten und verhalten.

Beschreibung
Dieses amüsante und mit einem ironischen Augenzwinkern geschriebene Büchlein erzählt wie sich Philosophen und Philosophinnen von Sokrates bis Sloterdijk und Judith Butler zum Thema 'Sex' verhielten und verhalten. Dabei lernt man nicht nur Erstaunliches über das gar nicht so prüde Denken vieler klassischer Philosophen, sondern liest auch diverse amüsante Anekdoten aus deren Leben und darüber, wie sich das urexistenzielle Thema 'Sex' in ihren philosophischen Theorien spiegelt. So zeigt sich, das Philosophie und Sex, das Erhabene und das Vulgäre, keineswegs so strikt von einander getrennt werden können, wie man gemeinhin glaubt. Der hier vollzogene Gang durch die Geschichte des Denkens erstreckt sich von der Antike bis heute - von Platons Eros bis zu Nietzsches Peitsche und darüber hinaus.

Autorenporträt
Dr. Stefanie Voigt, Staatsexamen in Geschichte/Germanistik, Anstellung in einer Werbeagentur und Promotion in Theoretischer Psychologie. Ist als Dozentin für Ästhetiktheorie in den Fächern Philosophie, Psychologie und Kunst an der Universität Bamberg.; Markus Köhlerschmidt hat BWL studiert und arbeitet als Lehrbeauftragter für Wirtschaftsethik und Öffentlichkeitarbeit an der Universität Bamberg. Er war lange Zeit wissenschaftliche Hilfskraft.

Rezension
"Was alles dabei herauskommt, wenn Philosophen über Sex nachdenken, das findet man in dem unterhaltsamen Büchlein "Die philosophische Wollust". [...] Ihr Werk ist ein Galopp über zweitausend Jahre Schlüpfrigkeiten und Sex-Theoreme [...] Letztlich ist es der erzählerische Tonfall, der der reichhaltigen Lektüre ihre Leichtigkeit bewahrt. [...] selbst wenn man Sex und Philosophie nicht eigentlich zusammendenken will, das vorliegende Büchlein lehrt erstaunliche Verbindungen." Süddeutsche Zeitung "... ein hübsch schlaues Tratschkompedium, das nicht einfach das intime Leben der bekanntesten Philosophen und Philosophinnen seziert, sondern Leben und Werk gegeneinanderliest." taz "Insofern bietet das Buch sogar noch mehr als der Rückentext verheißt: eine kurz gefasste Geistesgeschichte der Sexualität in der abendländischen Kultur." Spektrum der Wissenschaft

Einsteiger/Laien




Die Top-3 aus der Rubrik Theologie
Platz 1
Geheimnisse des christlichen Altertums - 'Blutopfer im Namen Gottes!' - Reprint der Ausgabe aus dem Jahr 1923, F. Daumer F. Daumer
Geheimnisse des christlichen Altertums - 'Blutopfer im Namen Gottes!' - Reprint der Ausgabe aus dem Jahr 1923

statt  
€ 19,95 

nur  
€ 4,99

Platz 2
Nein und Amen – Mein Abschied vom traditionellen Christentum, Uta Ranke-Heineman Uta Ranke-Heineman
Nein und Amen – Mein Abschied vom traditionellen Christentum

statt  
€ 25,00 

nur  
€ 4,95

Platz 3
Über die Religion - Glaube und Zweifel in der Volkskultur, Martin Scharfe Martin Scharfe
Über die Religion - Glaube und Zweifel in der Volkskultur

statt  
€ 34,90 

nur  
€ 3,95


Top 100 Theologie anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Theologie > Philosophie




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Weltgeschichte der Philosophie (Taschenbuch), Karl Jaspers Karl Jaspers
Weltgeschichte der Philosophie (Taschenbuch)

statt Originalausgabe  
€ 18,41 

Taschenbuch  
€ 9,99

Die philosophischen Verführer  (R), Thorsten Paprotny Thorsten Paprotny
Die philosophischen Verführer (R)

statt  
€ 19,90 

nur  
€ 4,99

1815 - Der Wiener Kongress und die Neugründung Europas, Thierry Lentz Thierry Lentz
1815 - Der Wiener Kongress und die Neugründung Europas

statt  
€ 24,99 

nur  
€ 9,99

Nichts als der Mensch - Beobachtungen und Spekulationen aus 2500 Jahren, Georg Brunold Georg Brunold
Nichts als der Mensch - Beobachtungen und Spekulationen aus 2500 Jahren

statt  
€ 89,00 

nur  
€ 25,00

Das Licht des Glaubens, Franziskus Franziskus
Das Licht des Glaubens

statt  
€ 12,00 

nur  
€ 4,99

Schiebern auf der Spur - Eine Berliner Gerichtsakte von 1941, Malte Zierenberg (Hrsg.) Malte Zierenberg (Hrsg.)
Schiebern auf der Spur - Eine Berliner Gerichtsakte von 1941

statt  
€ 16,90 

nur  
€ 2,99


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen