Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > Ab 1949

Schriftgröße: 


›Damit hatten wir die Initiative verloren‹ - Zur Rolle der bewaffneten Kräfte in der DDR 1989/90, Rüdiger Wenzke (Hrsg.)
›Damit hatten wir die Initiative verloren‹ - Zur Rolle der bewaffneten Kräfte in der DDR 1989/90, Rüdiger Wenzke (Hrsg.)


958 530    Rüdiger Wenzke (Hrsg.)


›Damit hatten wir die Initiative verloren‹ - Zur Rolle der bewaffneten Kräfte in der DDR 1989/90


Eine Analyse der Lage in der NVA, den Grenztruppen und Streitkräften: So versuchte die SED, die Waffenträger in der DDR einzusetzen.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt  
€ 35,00 

nur  
€ 9,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Rüdiger Wenzke (Hrsg.)

Daten
(R) 258 S., 15 x 21 cm, geb. (Ch. Links)

Beschreibung
Ende der 1980er Jahre befand sich die DDR in einer tiefen Krise. Davon betroffen waren auch das ostdeutsche Militär und andere bewaffnete Organe. Der vorliegende Sammelband beschreibt, wie die SED-Führung im Sinne der eigenen Machterhaltung versuchte, die Waffenträger in der DDR zur Bewältigung der Krise einzusetzen. Die Autoren analysieren dazu die Lage in der Nationalen Volksarmee, den Grenztruppen der DDR, den Volkspolizei-Bereitschaften, den "Kampfgruppen der Arbeiterklasse" sowie in den sowjetischen Streitkräften. Eine Chronik und ein Dokumentenanhang ergänzen die Kernaussagen des Bandes.

Rezension
Das kompakte und handliche sowie stilistisch erfreulich lesbare Buch bietet eine angemessene Mixtur aus politischer Historie und militärischer Operationsgeschichte. Christian Ostersehlte, Das Historisch-Politische Buch




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Wehrmacht Wehrmacht

statt  
€ 12,99 

nur  
€ 4,99

Platz 2
Oberkommando des Heeres - Maybach 1 & 2, Zeppelin, C. Focken C. Focken
Oberkommando des Heeres - Maybach 1 & 2, Zeppelin

Preis  € 28,50
Platz 3
Honeckers geheimer Bunker 5001, H. Hensel H. Hensel
Honeckers geheimer Bunker 5001

Preis  € 29,90

Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > Ab 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Ulbrichts Soldaten - Die Nationale Volksarmee 1956 bis 1971, Rüdiger Wenzke Rüdiger Wenzke
Ulbrichts Soldaten - Die Nationale Volksarmee 1956 bis 1971

statt  
€ 50,00 

nur  
€ 19,95

Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt, D. Schenk D. Schenk
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 9,99

Hitlers Tor zum Atlantik. Die deutschen Kriegsmarinestützpunkte in Frankreich 1940-1945, L. Hellwinkel L. Hellwinkel
Hitlers Tor zum Atlantik. Die deutschen Kriegsmarinestützpunk-
te in Frankreich 1940-1945


statt  
€ 35,00 

nur  
€ 14,90


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen