Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite >

Schriftgröße: 


Die geilen Papsttöchter (Taschenbuch), Anna Lynn
Die geilen Papsttöchter (Taschenbuch), Anna Lynn


960 826    Anna Lynn


Die geilen Papsttöchter (Taschenbuch)


Dem Papst werden Drillingsmädchen geboren, die sich zu echten Schönheiten entwickeln. Drei junge Gelehrte rauben ihnen die Unschuld. Durch eine Nonne, eigentlich als Sittenwächterin engagiert, kommt es zu wilden Ausschweifungen. Nichts für Moralapostel!


Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein. Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein.


Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein.


Weitere Titel von Anna Lynn

Daten
192 S., Tb. (blue panther books)

Beschreibung
Anno 1500. Dem Papst werden Drillingsmädchen geboren, die sich zu echten Schönheiten entwickeln. Nach der Geburt stirbt die Mutter und eine Dame aus bestem Hause übernimmt die Erziehung. Ihr zur Seite stehen drei junge gelehrte Herren, die den Mädchen ihre Unschuld rauben. Dem Papst gefällt das überhaupt nicht. Deswegen engagiert er eine Nonne. Doch nachdem sich eine Tochter in die Nonne verliebt und beide einen jungen Stallburschen verführen, beginnt ein wildes Treiben im Haus. Niemand, egal ob Mann oder Frau, ist vor den wilden Schwestern sicher! Ein Buch voller Lebenslust, Sex und Erotik. Nichts für Moralapostel!

Leseprobe
In dem Sündenpfuhl aus Kupfer, der einige Wochen später im Schlafgemach aufgestellt wurde, wäre Albanius während der Einweihung, bei der er drei junge Novizinnen, die ihm Juliana beschert hatte, entjungferte, beinahe ertrunken. Daraufhin wurde der Bau eines weiteren Sündenpfuhls im Garten erst einmal verschoben. Als die Äbtissin erfuhr, dass ihre Novizinnen seit dem Abend keine Jungfrauen mehr waren, weigerte sie sich, sie wiederaufzunehmen. Die drei Papsttöchter nahmen sie zunächst als Gäste bei sich auf, bis sich etwas Passenderes finden würde. Nach Hause konnten sie nicht, die Eltern hatten sie verstoßen. Am anderen Tag wollte der hübsche Sohn des Alten vorbeikommen, vielleicht konnte er die drei erfreuen. Offenbar gefiel es ihnen bei den sündigen Schwestern besser als im Kloster. In der letzten Nacht hatten sie im großen Schlafgemach genächtigt und sich mit einem der Diener verlustiert. Die Überlegung war, ob die Novizinnen dem Papst am Freitag eine Freude machen konnten. Allerdings hatte er angemerkt, dass sie ein wenig zunehmen könnten, da er nichts von knabenhaften Typen hielt. Die Küche wurde jedenfalls angewiesen, die Novizinnen besonders reichlich zu ernähren. Der Koch hatte sie sich - mit Genehmigung von Magdalena - erst einmal näher angesehen. Als sie nackt vor ihm standen, stellte er fest, dass da einige Pfunde mehr wirklich nicht schaden konnten. Er fickte sie alle drei nacheinander. "Das macht sicher Appetit", meinte er zu seiner Entschuldigung. Die drei hatten auch ihre Freude an dem Akt. So schön war es im Kloster nicht gewesen. Der Koch meldete Magdalena, er hätte sich die drei angesehen. "Ich habe festgestellt, dass alle drei einige Pfund vertragen könnten, ich werde sie unter meine Fittiche nehmen und gut füttern. Die kleinen Vaginen sind auch noch etwas schmal. Wenn Ihr erlaubt, werde ich sie hin und wieder zurechtreiten." "Tu das, aber bitte vorsichtig, tu ihnen nicht weh. Eine kleine, enge Vagina sollte man sich so lange wie möglich erhalten. Die weiten sich im Laufe der Jahre je nach Gebrauch selbst. Übrigens habe ich deinen Schwanz noch nie gesehen. Du solltest mich gelegentlich besuchen, damit ich ihn einmal in Augenschein nehmen kann." "Das können wir auch gleich erledigen", sagte der Koch. "Nur zu, mach dich frei!" Das ließ sich der Koch nicht zweimal sagen, sein Ding stand sowieso schon eine Weile. "Donnerwetter, was ein für schönes Stück, aber viel zu groß für die kleinen Mädchen", sagte Magdalena. "Bei mir passt es sicher besser, komm mit, wir wollen es gleich ausprobieren." Sie entledigte sich ihrer Unterhose, setzte sich breitbeinig in ihren großen Ledersessel und sagte: "Nur zu, stoß mich, ich habe gerade Lust auf dich."





Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Die Lasterbrücke Die Lasterbrücke

statt  
€ 9,99 

nur  
€ 4,95

Wiener Blut Wiener Blut

Preis  € 9,99
Mona Butler - Nach einer Ausgabe von 1912 (Sonderausgabe), Christopher Cohreiv Christopher Cohreiv
Mona Butler - Nach einer Ausgabe von 1912 (Sonderausgabe)

Preis  € 19,95
Lust und Laster im Kloster (R), Andréa de Nerciat Andréa de Nerciat
Lust und Laster im Kloster (R)

statt  
€ 12,95 

nur  
€ 4,95

Forbidden Erotica Forbidden Erotica

Preis  € 15,00
Drei Schwestern und dazu die Mutter - Ein Meisterwerk der Erotik, Pierre Louys Pierre Louys
Drei Schwestern und dazu die Mutter - Ein Meisterwerk der Erotik

statt  
€ 9,99 

nur  
€ 4,95


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen