Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Ratgeber > Gesundheit

Schriftgröße: 


Das gesunde Bisschen (R), P. Apfel
Das gesunde Bisschen (R), P. Apfel


960 837    P. Apfel


Das gesunde Bisschen (R)


Besser leben mit ein bisschen vernünftiger Ernährung, einem überschaubaren Maß an Bewegung und seelischer Ausgeglichenheit.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt  
€ 16,90 

nur  
€ 4,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von P. Apfel

Daten
(R) 191 S., Tb. (Campus)

Beschreibung
Treiben Sie mehr Sport, essen Sie viel Obst und Gemüse, machen Sie dies, machen Sie das alles, um gesünder zu leben. Aber seien wir doch mal ehrlich, im Grunde machen diese Ratschläge und Tipps wohlmeinender Experten vor allem eins: ein schlechtes Gewissen. Zwischen lauter Ge- und Verboten sind wir leider ganz schnell an dem Punkt, entnervt aufzugeben. Dass »gesund leben« nicht »genussfrei leben« bedeutet und weniger oft mehr und sinnvoller ist, beweist jetzt ein Ratgeber, der die Dinge anders sieht. Mit ihm kann man die umfangreiche Selbstkasteiung endlich vergessen. Das »gesunde Bisschen« reicht völlig aus. Mit Petra Apfels alltagstauglichem Bisschen-Prinzip lernt man in kleinen Schritten besser zu leben mit ein bisschen vernünftiger Ernährung, einem überschaubaren Maß an Bewegung und seelischer Ausgeglichenheit.

Autorenporträt
Petra Apfel studierte in München Kommunikationswissenschaft, Politik und Amerikanistik. Nach dem Studium arbeitete sie als Journalistin in München, Hamburg und New York. Ihre Schwerpunkte sind Gesundheit, Ernährung und Fitness. Heute lebt die Autorin in München und arbeitet freiberuflich für Print- und Onlinemedien.

Inhaltsverzeichnis
Aus dem Inhalt:
Einleitung
Ich wäre gern ein bisschen gesünder
Das Bisschen-Prinzip
Absage an Alles oder Nichts
Gesundheitstrip mit Augenmaß
Ein bisschen mehr Skepsis, bitte
Die schwere Wissenschaft von der leichten Ernährung
Ein bisschen Ernährungsgeschichte
Verloren im Empfehlungslabyrinth?
Das Dilemma ernährungswissenschaftlicher Studien
Eine Pyramide aus Regeln
Gibt es die "optimale" Ernährung?
Von Mischkost bis Glyx-Diät
Ein bisschen mehr, ein bisschen weniger
Die Top Ten des Änderungspotenzials
Die Versuchungen des Alltags
Ein bisschen Unterstützung
Gesünder mit Extras?
Functional Food
Ein bisschen Psychologie
Nur kein Stress mit dem Essen
Sehnsucht nach Liebe oder einem Schokopudding
Essen verändert die Gedankenwelt
Ab morgen esse ich ganz anders!
Seelenmassage - ganz ohne Essen
Ein bisschen Sport
Gut in Form
Trainierst du schon oder drückst du dich noch?
Der Mix macht's
Bevor es losgeht
Sportler müssen essen - aber was und wann?
Ein bisschen Medizin
Vorsorge für die innere Sicherheit
Krebsfrüherkennung
Basistests für alle
Standardwerte, die jeder kennen sollte
Zu Hause testen oder beim Arzt?
Nicht! Mehr! Rauchen!
Gesund und entspannt im Alltag
Der perfekte Bisschen-Tag
Nachwort
Literatur
Register

Leseprobe
"Ich wäre gern ein bisschen gesünder
Sind Sie auch so genervt von den immer neuen Vorschriften und Empfehlungen für ein rundum gesundes Leben? Ständig werden wir mit Verhaltensregeln irgendwelcher Experten konfrontiert, immer hören wir nur, worauf wir verzichten sollen, welche Diät und welches Sportprogramm wir befolgen müssen, damit wir auch nur halbwegs gesund bleiben oder werden. Dabei würden wir doch viel lieber einmal lesen, was wir so alles dürfen! Und genau deshalb habe ich dieses Buch geschrieben - für uns, die stetig wachsende Gruppe der Gesundheitsmuffel, die eigentlich gar keine sein wollen. Denn wir sind keine ewigen Verweigerer, notorische Gurtmuffel oder sture Raucher im Kampf gegen saubere Luft. Sondern ganz "normale" Menschen, die durchaus darum bemüht sind, im Leben alles richtig zu machen - auch im Hinblick auf unsere Gesundheit und die unserer Familie. Trotzdem: Wir können es nicht mehr hören, dieses 'Essen Sie dies, verzichten Sie auf jenes, treiben Sie mehr Sport, achten Sie aufs Cholesterin, ...'. Nicht, dass die Ratschläge und Forderungen von Medizinern, Ernährungswissenschaftlern und Gesundheitspolitikern falsch wären. Es sind nur einfach zu viele, zu widersprüchliche, zu anspruchsvolle. Sie sind schlichtweg nicht zu erfüllen, und so hören wir nur noch mit halbem Ohr hin, wenn aus allen Richtungen Tadel auf uns einprasselt, weil wir immer noch zu dick, zu unbeweglich, zu unvernünftig sind.
Eines haben die Gesundheitsexperten mit ihren gebetsmühlenhaft vorgetragenen Ermahnungen allerdings erreicht: Sehr viele von uns gehen heute mit einem latent schlechten Gewissen durchs Leben. Ständig sitzen uns zumindest ein paar Versatzstücke der Regeln für das 'Richtige' im Hinterkopf. Wenn wir in der Kantine das panierte Schnitzel mit Pommes statt des Grünkernbratlings ordern, tun wir es mit einer verlegenen Bemerkung wie 'Heute sündige ich mal' oder 'Dafür laufe ich abends noch 'ne Runde'. Und wenn das Gespräch aufs Wochenende kommt, verschweigen wir schamhaft den verschnarchten Sonntag vor dem Fernseher und fantasieren etwas von einer großen Radtour. Nie haben wir das Gefühl, den Ansprüchen für ein gesundes Leben ganz zu genügen.
Die Rückkehr des Genusses
Am auffälligsten ist die Diskrepanz zwischen dem, was Experten wollen, und dem, was die Menschen tatsächlich tun, bei der Ernährung. Schnell fühlen wir uns im Begriffs- und Zahlengewirr der Gebote und Verbote verloren. Schon die Fachbezeichnung für Ernährungswissenschaft dürfte den wenigsten Menschen ein geläufiger Begriff sein. Und wer weiß schon, das es dabei sogar zwei getrennte Disziplinen gibt: die Trophologie (die allerdings niemand so nennt, sondern immer nur Ernährungswissenschaft) und die Ökotrophologie. Die eine betreibt eher naturwissenschaftliche Grundlagenforschung, die letztere kümmert sich um konkrete Anwendungen, etwa in der Ernährungsberatung. Auf diesem Feld tummeln sich unter anderem Lebensmittelchemiker und zerlegen Nahrungsmittel bis ins Kleinste in gute und schlechte Bestandteile, die für Nichtfachleute eher bedrohlich als appetitlich klingen. Ernährungswissenschaftler entwickeln Nährstoffempfehlungen, deren Tagesmengen sich allenfalls ein Gedächtniskünstler merken kann. Und wenn man jeder Studie Folge leisten würde, die einem bestimmten Lebensmittel gesundheitliche Superpower zuspricht, wenn man nur genug davon isst, bräuchte man die Magenkapazität eines Elefanten.
Es darf sich also niemand wundern, wenn wir unseren Wunsch nach nutritiver Besserung entnervt aufgeben und nur noch essen, was und wie viel uns schmeckt. Das ist vielleicht unvernünftig, aber immer noch besser, als sich unter dem Eindruck ernährungswissenschaftlicher Botschaften zu einem jener Zeitgenossen zu entwickeln, die den Begriff 'genießen' aus dem Vokabular gestrichen haben und selbst ungenießbar geworden sind.
Es ist daher höchste Zeit für eine entspanntere Sicht der Dinge, Zeit für 'Das gesunde Bis




Die Top-3 aus der Rubrik Ratgeber
Platz 1
Trick 17 - Heimwerken, Frank Rath Frank Rath
Trick 17 - Heimwerken

Preis  € 4,99
Platz 2
Steuererklärung 2019/2020 Rentner, Pensionäre - Neu: Leitfaden für ELSTER, A. Rauhöft / H. W. Fröhlich A. Rauhöft / H. W. Fröhlich
Steuererklärung 2019/2020 Rentner, Pensionäre - Neu: Leitfaden für ELSTER

Preis  € 14,90
Platz 3
Die kleine Knieschule (Taschenbuch), Prof. Dr. J. Grifka Prof. Dr. J. Grifka
Die kleine Knieschule (Taschenbuch)

Preis  € 7,00

Top 100 Ratgeber anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Ratgeber > Gesundheit




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Alamannen zwischen Bodensee ... (R), Christoph Morrissey Christoph Morrissey
Alamannen zwischen Bodensee ... (R)

statt  
€ 14,90 

nur  
€ 4,99

Leben ohne Krankheit, David B. Agus David B. Agus
Leben ohne Krankheit

statt  
€ 24,99 

nur  
€ 9,95

Natürliche Penisvergrößerung - Ohne Hilfsmittel - 5 Zentimeter in 5 Wochen Natürliche Penisvergrößerung - Ohne Hilfsmittel - 5 Zentimeter in 5 Wochen

Preis  € 12,95
Rettet das Zigeuner-Schnitzel! - Empörung gegen den täglichen Schwachsinn, P. Hahne P. Hahne
Rettet das Zigeuner-Schnitzel! - Empörung gegen den täglichen Schwachsinn

Preis  € 10,00
Die Berliner Mauer - Geschichte eines politischen Bauwerks (Mängelexemplar), Thomas Flemming / Hagen Koch Thomas Flemming / Hagen Koch
Die Berliner Mauer - Geschichte eines politischen Bauwerks (Mängelexemplar)

statt  
€ 16,90 

Mängelexemplar  
€ 6,95

Windows 10 - Das große Franzis Handbuch, Christian Immler Christian Immler
Windows 10 - Das große Franzis Handbuch

statt  
€ 19,95 

nur  
€ 7,95


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen