Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Der ‘Mustergau’ - Thüringen zur Zeit des Nationalsozialismus, Steffen Raßloff
Der ‘Mustergau’ - Thüringen zur Zeit des Nationalsozialismus, Steffen Raßloff


961 602    Steffen Raßloff


Der ‘Mustergau’ - Thüringen zur Zeit des Nationalsozialismus


Thüringen war in den 1920er-Jahren eine der frühen Hochburgen der NSDAP. Die NS-Politik setzte das Land besonders rigoros um, nutzte dabei aber die Ausstrahlung des Kulturlandes um Hitlers ‘Lieblingsstadt’ Weimar. Schließlich sollte Thüringen mit Rüstungsprojekten und einem Führerhauptquartier zur letzten ‘Festung’ des ‘Dritten Reiches’ werden...


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 19,99 

nur  
€ 4,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von Steffen Raßloff

Daten
(R) 144 S., ca. 50 Abb., 17 x 24 cm, geb. (Bucher)

Beschreibung
Thüringen war in den 1920er-Jahren eine der frühen Hochburgen der NSDAP. Hier gelangten 1930 erstmals Nationalsozialisten auf Ministersessel. Hier erfolgte 1932 die "vorgezogene Machtergreifung" unter Fritz Sauckel. Die NS-Politik setzte das Land besonders rigoros um, nutzte dabei aber die Ausstrahlung des Kulturlandes um Hitlers "Lieblingsstadt" Weimar. Schließlich sollte Thüringen mit Rüstungsprojekten und einem Führerhauptquartier zur letzten "Festung" des "Dritten Reiches" werden.

Autorenporträt
Dr. Steffen Raßloff (geb. 1968 in Erfurt) studierte Geschichte und Germanistik an der Universität Erlangen. Nach der Promotion 2001 (Flucht in die nationale Volksgemeinschaft. Das Erfurter Bürgertum zwischen Kaiserreich und NS-Diktatur) lehrte er bis 2007 an der Universität Erfurt. Seither wirkt Raßloff als Historiker und Publizist in Erfurt. Er hat zahlreiche Publikationen zur Erfurter Stadtgeschichte und thüringischen Landesgeschichte veröffentlicht sowie Ausstellungs- und Medienprojekte betreut. U. a. redigiert er die "Mitteilungen des VGAE" und ist Vorsitzender des Fördervereins des Stadtmuseums. Darüber hinaus ist er Mitglied in der Historischen Kommission für Thüringen.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Kursk 1943, Mark Healy Mark Healy
Kursk 1943

statt  
€ 12,99 

nur  
€ 4,99

Platz 2
Waffentechnik im Zweiten Weltkrieg, Alexander Lüdeke Alexander Lüdeke
Waffentechnik im Zweiten Weltkrieg

statt  
€ 9,99 

nur  
€ 4,99

Platz 3
Und morgen gibt es Hitlerwetter! - Alltägliches und Kurioses aus dem Dritten Reich, Hans-Jörg u. Gisela Wohlfromm Hans-Jörg u. Gisela Wohlfromm
Und morgen gibt es Hitlerwetter! - Alltägliches und Kurioses aus dem Dritten Reich

Preis  € 7,95

Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Der Kommandant - Ein NS-Täter in der Erinnerung von Überlebenden, Almut Greiser Almut Greiser
Der Kommandant - Ein NS-Täter in der Erinnerung von Überlebenden

statt  
€ 24,95 

nur  
€ 9,95

Der ehemalige Preußische Landtag, Siegfried Heimann Siegfried Heimann
Der ehemalige Preußische Landtag

statt  
€ 20,00 

nur  
€ 9,95


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen