Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Vom Gehorsam zur Freiheit (R), Ferdinand Schlingensiepen
Vom Gehorsam zur Freiheit (R), Ferdinand Schlingensiepen


962 535    Ferdinand Schlingensiepen


Vom Gehorsam zur Freiheit (R)


Sechs rührende Geschichten von mutigen Personen, die sich gegen das NS-Regime gewehrt haben: Sophie Scholl, Helmuth James von Moltke, Adam von Trott zu Solz, Dietrich Bonhoeffer, George Bell und der Gefängnispfarrer Harald Poelchau.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt  
€ 12,90 

nur  
€ 4,99
In den Warenkorb




Weitere Titel von Ferdinand Schlingensiepen

Daten
(R) 208 S., 13 x 21 cm, Tb. (dtv)

Kurzbeschreibung
Zeit des Nationalsozialismus: Eine einzigartige Zusammenstellung bekannter und noch zu entdeckender Biografien aus dem Widerstand gegen das NS-Regime.

Beschreibung
Wie hätte ich gehandelt? Sechs Porträts von Menschen, die sich zum Widerstand gegen das NS-Regime entschlossen und aktiv wurden: Sophie Scholl, Helmuth James von Moltke, Adam von Trott zu Solz, Dietrich Bonhoeffer, der englische Bischof George Bell und der Gefängnispfarrer Harald Poelchau. Ihre Motivation, ihr Denken und Handeln waren verschieden, doch sie hatten eines gemeinsam: eine christliche Grundhaltung. Anschaulich und berührend schildert Ferdinand Schlingensiepen, der Harald Poelchau, Freya von Moltke und George Bell noch persönlich kennengelernt hat, den mutigen Weg der Protagonisten.

Autorenporträt
Ferdinand Schlingensiepen, geboren 1929, richtete 1972 den ersten internationalen Bonhoeffer-Kongress aus und regte die Gründung der Bonhoeffer-Gesellschaft an.

Rezension
"Die Mahnung Schlingensiepens ..., die durch alle Portraits hindurch scheint und die Schlingensiepen seinen roten Faden gibt, bleibt beim Leser haften und hallt lange nach. Personen, die damals in ihrer inneren Haltung wussten, wofür es sich lohnt, das eigene Leben zu riskieren, zu sterben, verweisen in dieser klaren Haltung den Menschen der Gegenwart in seiner ganz anderen Zeit und Befindlichkeit auf die Frage, wofür es sich lohnt zu leben. Eine durchaus wichtige und nicht immer mit klaren Antworten versehene Frage ... Alles in allem beeindruckende und flüssig zu lesende Einblicke in den Kern aufrechter Menschen ..., die ihr Leben aufs Spiel setzten für das Höhere ihres Lebens." M.Lehmann-Pape, rezensions-seite.de 28.4.2014




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Die Geschichte des deutschen Generalstabes 1918-1945, W. Erfurth W. Erfurth
Die Geschichte des deutschen Generalstabes 1918-1945

statt  
€ 29,90 

nur  
€ 5,00

Platz 2
Russland verstehen (M) (Mängelexemplar), Gabriele Krone-Schmalz Gabriele Krone-Schmalz
Russland verstehen (M) (Mängelexemplar)

statt  
€ 14,95 

Mängelexemplar  
€ 6,95

Platz 3
Die Ardennen-Offensive 1944 - Hitlers letzte Schlacht im Westen (Taschenbuch), Antony Beevor Antony Beevor
Die Ardennen-Offensive 1944 - Hitlers letzte Schlacht im Westen (Taschenbuch)

statt Originalausgabe  
€ 26,00 

Taschenbuch  
€ 17,00


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Lesen unter Hitler (Mängelexemplar), Christian Adam Christian Adam
Lesen unter Hitler (Mängelexemplar)

statt  
€ 12,99 

Mängelexemplar  
€ 4,95

Berlin 1989 – Eine Chronik in Bildern, Antonia Meiners Antonia Meiners
Berlin 1989 – Eine Chronik in Bildern

statt  
€ 12,95 

nur  
€ 4,99

Die Tragödie der 'St. Louis' - 13. Mai - 17. Juni 1939, Hans Herlin Hans Herlin
Die Tragödie der 'St. Louis' - 13. Mai - 17. Juni 1939

statt  
€ 19,99 

nur  
€ 4,99

Die deutsche Festungsfront - Ostwall, Westwall, Atlantikwall u.a., S. Wetzig S. Wetzig
Die deutsche Festungsfront - Ostwall, Westwall, Atlantikwall u.a.

Preis  € 14,95
Medizin im Dienste der Rassenideologie, Rainer Stommer: Rainer Stommer:
Medizin im Dienste der Rassenideologie

Preis  € 15,00
Kampf um den Rhein - Die Rheinüberquerungen von 1945, Howard Gerrad / Ken Ford Howard Gerrad / Ken Ford
Kampf um den Rhein - Die Rheinüberquerungen von 1945

statt  
€ 12,99 

nur  
€ 4,99


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen