Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Weitere Bereiche > Zeitgeschichte Diverses

Schriftgröße: 


Gestohlene Freiheit - Wie meine Frau und ich als unschuldige Touristen im türkischen Gefängnis landeten, Wilfried Hofmann
Gestohlene Freiheit - Wie meine Frau und ich als unschuldige Touristen im türkischen Gefängnis landeten, Wilfried Hofmann


962 977    Wilfried Hofmann


Gestohlene Freiheit - Wie meine Frau und ich als unschuldige Touristen im türkischen Gefängnis landeten


Das Buch verdeutlicht auf drastische Weise, dass Unmenschlichkeit, Verlogenheit und Korruption zum türkischen Justiz- und Gefängnis-Alltag gehören.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


Preis € 17,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von Wilfried Hofmann

Daten
240 S., 15 x 21 cm, geb. (riva)

Beschreibung
Es ist der Alptraum jedes Touristen: Während einer Autotour durch die Türkei werden Gisela und Wilfried Hofmann im Jahr 2016 willkürlich von Gendarmen verhaftet. Den beiden Weltenbummlern aus Thüringen wird Spionage vorgeworfen. Zuerst glauben sie an einen Irrtum, aber schon die ersten Stunden entwickeln sich zu einem Nervenkrieg, der insgesamt 24 Tage dauern sollte. Getrennt voneinander kommen beide in Haft. Wilfried hat bis zu 79 Zellengenossen aus 24 verschiedenen Nationen. Ihre Kinder dürfen sie nicht anrufen, die Botschaft nur ein einziges Mal. Auf sich allein gestellt kämpfen sie sich durch die Verhöre, jeden Tag im Ungewissen, wann sie wieder freikommen werden. Es sind Tage und Nächte der Verzweiflung, Hoffnung und Enttäuschung. Dabei wird ihnen schnell bewusst, dass Unmenschlichkeit, Verlogenheit und Korruption zum türkischen Justiz- und Gefängnis-Alltag gehören.




Die Top-3 aus der Rubrik Weitere Bereiche
Platz 1
Verschlussklammer Edelstahl Verschlussklammer Edelstahl

Preis  € 5,99
Platz 2
Wackelglas `Seegang´ 2er-Set Wackelglas `Seegang´ 2er-Set

Preis  € 14,90
Platz 3
Leselupe Leselupe

Preis  € 9,95

Top 100 Weitere Bereiche anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Weitere Bereiche > Zeitgeschichte Diverses




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen