Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > Ab 1949

Schriftgröße: 


Das digitale Kalifat (M) (Mängelexemplar), Abdel Bari Atwan
Das digitale Kalifat (M) (Mängelexemplar), Abdel Bari Atwan


963 521    Abdel Bari Atwan


Das digitale Kalifat (M) (Mängelexemplar)


Einblicke in die digitalen Institutionen und Strukturen des IS. Eindrucksvoll schildert Abdal Bari Atwan seine Gespräche mit zahlreichen Dschihadisten und wie das fortschrittliche Internet mit der alten Denkweise verknüpft wird.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


--- AKTUELL REDUZIERT ---

statt  
€ 16,95 

nur  
€ 5,00
In den Warenkorb


Weitere Titel von Abdel Bari Atwan

Daten
(M) 299 S., 13 x 20 cm, Tb. (C.H.Beck)

Beschreibung
Der "Islamische Staat" beruht auf zwei Pfeilern: auf seinem Territorium und auf einer digitalen Infrastruktur, mit der er hocheffizient organisiert wird. Abdel Bari Atwan, der das IS-Gebiet bereist und zahllose Interviews mit Jihadisten geführt hat, bietet in seinem Buch erstmals Einblicke in die digitalen Institutionen und Kommandostrukturen des IS und stellt dessen führende Köpfe vor. Viele Computerspiele faszinieren durch die Verbindung von mittelalterlichem Ambiente und Hightech. Genau hier liegt für viele Jihadisten auch die Faszination des IS, der eine "mittelalterliche" Ordnung mit Hilfe des Internets aufrechterhält. Das Steuersystem orientiert sich am Koran, wird aber digital organisiert. Das Finanzwesen beruht auf dem Zinsverbot, verwaltet aber den Staatshaushalt und die Einnahmen aus Ölexport, Antiquitätenhandel und Entführung mit elektronischen Krypto-Währungen. Das Bildungswesen sorgt für Koranlektüre, aber auch für digital kompetenten Nachwuchs - auch weiblichen. Der Propagandaapparat setzt auf die Inszenierung von Gewalt und beschäftigt dafür eine ganze Armee von Fotografen, Video-Filmern und Spiele-Entwicklern. Atwan beschreibt die Rolle des Darknet und erklärt, warum die Cyber-Jihadisten dem elektronischen "Counter-Jihad" immer eine Nasenlänge voraus sein werden. Sein alarmierender Bericht sollte allen zu denken geben, die den IS mit militärischen Mitteln besiegen wollen.

Inhaltsverzeichnis
Vorwort Einleitung Was ist ein Staat? Opposition undUnterstützung Masters of the Digital Universe Die digitaleGeneration Knotenpunkt für Informationen Sicherheitsfragen Cyber-Jihad Ursprünge I: Der Irak Der Irak unter SaddamHussein Der Sturz desDiktators Salafistische Jihadisten aus dem Ausland ziehen in den Irak Unterschwellige Feindseligkeiten DerAufstand Politische Instabilität schafft neue Spielräume Ursprünge II: Die Taliban, al-Qaida und der IS Der al-Zarqawi-Faktor Der Generationenkonflikt beginnt Eine neue Welle von gewaltsamem Extremismus Die Arabischen Revolutionen Es wird persönlich Der Bruch zwischen ISIS und al-Nusra-Front Einheit oder Zersplitterung? Ursprünge III: Syrien Die Assad-Dynastie Der radikale Islam in Syrien - die jüngere Geschichte SyriensAußenpolitik Von der Revolution zum Bürgerkrieg Internationale Reaktionen Die Jihadisten bereiten sich auf ihre Chance in Syrien vor Bewaffnete Oppositionsgruppen in Syrien Abu Bakr al-Baghdadi: "Kalif Ibrahim" Seine Herkunft, seine Frauen Radikalisierung Unerschrockener Führungsstil Popularität Konsolidierung und Expansion Der ungeheuerliche Landraub des Islamischen Staates Dem Westen geht ein Licht auf Ideologische Säuberung Der Westen interveniert Die Geburt des digitalenKalifats Verbreitung und Vernetzung Im Innern des Islamischen Staates Verwaltung Alltag imIslamischen Staat Die reichste Terrororganisation der Geschichte Das Militär:Taktik und Ziele Das Handbuch des Jihadismus Kriegszeiten: Die lange Geschichte extremer Gewalt "The Management of Savagery" - eine Abhandlung über denTerror Gesteuerte Brutalität Die ausländischen Kämpfer des Kalifen Eine Geschichte der Migration Verbreitung durch Networking Die neuenRekruten Die Jugend ansprechen Der "heldenhafteKampf" Willkommen im Islamischen Staat Die Bräute des Jihad Die Reaktion der westlichen Länder Gefährliches Spiel: Der Westen instrumentalisiert den radikalen Islam Das Kalifat erhält Unterstützung Öl und die westliche Außenpolitik Der Kommunismus als Staatsfeind Nummer eins Was ist Extremismus? Das Dilemma des Westens Saudi-Arabien und der Islamische Staat Was will der Wahhabismus? Das saudische Königshaus und die Wahhabiten Wohlstand und Korruption Absolute Autorität Eine Zweckehe mit dem Westen Da?wa - die Saat der Wahhabiten Anheizung und Finanzierung des Jihad Medienkontrolle Nachwort Expansion Was können wir tun? Ausblick Dank Anmerkungen

Rezension
"niemand, der sich mit dem IS beschäftigt, [kommt] an dem Buch von Bari Atwan vorbei" Rainer Hermann, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15. Oktober 2016 "In seinem gut strukturierten, empfehlenswerten Buch über die geheime Macht des 'Islamischen Staates' vermittelt [Atwan] einen detailreichen Einblick in dessen Institution" Aschot Manutscharjan, Das Parlament, 4. Oktober 2016 "Atwan ist ein interessantes und lesenswertes Porträt der Terrormiliz gelungen" Jan Kuhlmann, Deutschlandfunk Andruck, 29. August 2016 "zeigt insbesondere auch die Rolle des so genannten Darknets und mahnt, dass der IS nicht nur militärisch bekämpft werden darf" Arno Renggli, Neue Luzerner Zeitung, 3. September 2016 "Brisant und aktuell!" HÖRZU, 2. September 2016 "Liefert aufschlussreiche Einblicke in die Organisation des IS [...]" Südwestrundfunk, 18. August 2016 "Atwan gilt als Sprachrohr des arabischen politischen Intellektualismus (...) Vergangenes Jahr erschien sein jüngstes Buch, das sich mit dem 'Islamischen Staat' (IS) beschäftigt und das nun in deutscher Übersetzung vorliegt. Der Zeitpunkt könnte, das muss man leider sagen, nicht passender gewählt sein." Constantin Fellner, Tagesspiegel, 26. Juli 2016 "Wer Abdel Bari Atwan liest, versteht vieles besser. Ach wie der IS 'einsame Wölfe' im Westen propagandistisch erreicht und wie das digitale Kalifat funktioniert." Andreas Faninzadeh, TAZ, 23. Juli 2016

Einsteiger/Laien




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Die Ardennen-Offensive 1944 - Hitlers letzte Schlacht im Westen (Taschenbuch), Antony Beevor Antony Beevor
Die Ardennen-Offensive 1944 - Hitlers letzte Schlacht im Westen (Taschenbuch)

statt Originalausgabe  
€ 26,00 

Taschenbuch  
€ 17,00

Platz 2
Sowjetische Kriegsgefangene im Arbeitseinsatz 1941–1945 (Mängelexemplar), Keller / Petry (Hrsg.) Keller / Petry (Hrsg.)
Sowjetische Kriegsgefangene im Arbeitseinsatz 1941–1945 (Mängelexemplar)

statt  
€ 34,90 

Mängelexemplar  
€ 14,95

Platz 3
Der Führerstaat - Die aktualisierte und erweiterte Neuausgabe über die Gesamtgeschichte der deutschen Gesellschaft im Nationalsozialismus, Norbert Frei Norbert Frei
Der Führerstaat - Die aktualisierte und erweiterte Neuausgabe über die Gesamtgeschichte der deutschen Gesellschaft im Nationalsozialismus

statt  
€ 12,50 

nur  
€ 4,99


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > Ab 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen