Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Wissen > EDV und Wirtschaft

Schriftgröße: 


Die Quandts - Deutschlands erfolgreichste Unternehmerfamilie (Mängelexemplar), Rüdiger Jungbluth
Die Quandts - Deutschlands erfolgreichste Unternehmerfamilie (Mängelexemplar), Rüdiger Jungbluth


963 523    Rüdiger Jungbluth


Die Quandts - Deutschlands erfolgreichste Unternehmerfamilie (Mängelexemplar)


Rüdiger Jungbluth kennt die Quandts wie kein Zweiter. Er erzählt eine Familiensaga voller Triumphe und Tragödien, von Unternehmertum und der Verführung des Geldes.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt  
€ 29,99 

nur  
€ 9,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Rüdiger Jungbluth

Daten
(M) 405 S., S/W-Abb., 13 x 21 cm, geb. (Campus)

Kurzbeschreibung
Die mächtige Familie hinter BMW "Wenn Frau Klatten spricht, horchen Unternehmer auf", titelt Die Welt zu einem der seltenen Auftritte von Susanne Klatten. Sie und ihr Bruder Stefan Quandt sind aus dem Schatten ihrer Vorfahren getreten. Aus Erben wurden Unternehmer. Susanne Klatten und Stefan Quandt kontrollieren BMW, den erfolgreichsten deutschen Konzern. Aber ihr Imperium ist noch viel größer, ihr Einfluss breitet sich beständig aus, und ihr Vermögen ist auf annähernd 40 Milliarden Euro angewachsen. Der Bestsellerautor Rüdiger Jungbluth hat die Biografie der mächtigsten deutschen Wirtschaftsdynastie geschrieben. - "Die Quandts" ist eine Geschichte voller Triumphe und voller Tragödien, ein Lehrstück über Unternehmertum und die Verführungskraft des Geldes. - Eine Familiensaga, die von Schuld und Streit, von Zusammenhalt und Erneuerung erzählt. - Jungbluth ist einer der wenigen, mit denen "die Quandts" gesprochen haben, er gibt einen tiefen Einblick in das heutige Wirken und Denken der Quandt-Erben. - Dieses Buch ist die Biografie der erfolgreichsten und mächtigsten Familiendynastie Deutschlands.

Autorenporträt
Rüdiger Jungbluth studierte Volkswirtschaft und absolvierte die Journalistenschule in Köln. Zwischen 1992 und 2000 arbeitete er als Wirtschaftskorrespondent bei Stern und Spiegel, danach war er stellvertretender Chefredakteur der Wochenzeitung Net Business. Gegenwärtig arbeitet er als Autor für Max.

Inhaltsverzeichnis
Inhalt Vorwort 9 1 Das Erbe vervielfacht - Die Quandt-Geschwister auf dem Gipfel der Macht 11 2 Uniformen für Preußen und das Kaiserreich - Wie die Quandts als Tuchfabrikanten in Brandenburg begannen 33 3 Feindliche Übernahmen und Machtgewinn in der Inflationszeit - Wie Günther Quandt den Elektrokonzern AFA übernahm und sein Imperium vergrößerte 51 4 Ein Neuanfang und Schicksalsschläge - Günther Quandts Ehe mit Magda, der späteren Frau Goebbels 71 5 Des Vaters zweite Wahl - Kindheit, Jugend und Berufseinstieg Herbert Quandts 95 6 Schmeicheln, kämpfen, profitieren - Günther Quandt und die Nazis 105 7 Ein Mann ohne Skrupel - Günther Quandt als Rüstungsfabrikant in Hitlers Reich 119 8 Zweier Väter Sohn - Harald Quandt, Vorzeigekind des Ehepaars Goebbels 155 9 Ein Mitläufer der besonderen Art - Günther Quandt in Haft, vor Gericht und beim Neuanfang 175 10 Die ungleichen Brüder - Herbert und Harald Quandt regieren ihr Reich gemeinsam 199 11 Die Rettung von BMW - Herbert Quandt beginnt ein neues Leben 207 12 Tod, Trennung, Teilung - Große Brüche im Hause Quandt 231 13 Eine Pille für den DAX - Susanne Klatten und ihr Glück mit Altana 261 14 Es begann mit einer Krise - Der Antritt der Quandt-Geschwister bei BMW 279 15 Lehr- und Herrenjahre eines Industriellen - Wie Stefan Quandt sein Firmenreich verkleinerte und vergrößerte 293 16 Die anderen Quandts - Die Erben von Varta und Co. 313 17 Erpresst und befreit - Susanne Klatten wird Opfer eines Verbrechens 331 18 Ein Wirtschaftswunder der Jetztzeit - Der phänomenale Erfolg von BMW 345 19 Maßhalten mit Milliardeneinkünften - Neue Investments und Philanthropie 373 Quellen und Literatur 394 Register 398

Leseprobe
Vorwort In diesem Buch erzähle ich die Geschichte der Familie Quandt von ihrer Einwanderung nach Brandenburg im 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Mein erstes Buch Die Quandts, das im Jahr 2002 erschien, hat diesem Buch als Ausgangsbasis gedient. Allerdings steht nun im Vordergrund die vierte Generation dieser bedeutenden Unternehmerdynastie, aus der die BMW-Großaktionäre Susanne Klatten und Stefan Quandt herausragen. Das vorliegende Buch schreibt die Geschichte der Familie und ihrer Unternehmen fort und ist zugleich in seinen historischen Teilen so grundlegend überarbeitet worden, dass keine Seite gleich geblieben ist. Berücksichtigt sind nun vor allem die Erkenntnisse aus der gründlichen Studie von Joachim Scholtyseck über den Aufstieg der Quandts, die 2011 erschienen ist. Der Bonner Historiker hatte einen Zugang zum Archiv der Familie, der mir 2001/2002 noch versagt geblieben war. Scholtyseck hat auch in allen anderen einschlägigen Archiven geforscht und dabei eine Vielzahl neuer Fakten, vor allem aus der NS-Zeit, zutage gefördert. Das Wichtige und Bedeutsame daraus habe ich in diese Familienbiografie eingearbeitet. Anders als die Arbeit Scholtysecks ist das vorliegende Buch nicht durch die Familie Quandt finanziell gefördert worden, und es ist nicht durch eines ihrer Unternehmen unterstützt worden. Es handelt sich nicht um eine von der Familie autorisierte Darstellung. Susanne Klatten und Stefan Quandt haben meine Arbeit dadurch unterstützt, dass sie sich auch dieses Mal die Zeit für Gespräche nahmen und meine Fragen beantwortet haben. Wörtliche Zitate aus diesen Interviews, die ich für das Buch verwendet habe, habe ich mit beiden zuvor abgestimmt. Rüdiger Jungbluth Hamburg, im Juli 2015 1 Das Erbe vervielfacht Die Quandt-Geschwister auf dem Gipfel der Macht Das Auffälligste an Susanne Klatten sind ihre hellen Augen, die mal grün erscheinen und mal grau. Einprägsam ist auch ihre tiefe Stimme. Beides hatte sie immer schon. Das Neue an ihr ist die Härte. Sie zeigt diese Härte manchmal in ihrem Gesicht. Und sie zeigt sie seit einiger Zeit öfter in dem, was sie tut. Vor einigen Jahren wurde Susanne Klatten das Opfer eines Erpressungsversuchs, anschließend wurde sie öffentlich bloßgestellt. Sie hat sich gegen den kriminellen Angriff zur Wehr gesetzt und sie hat die Peinlichkeit ertragen. Seitdem, so scheint es, lässt sich Susanne Klatten nichts gefallen. Sie setzt ihren Willen durch, wo immer es ihr darauf ankommt. Als erste Frau in Deutschland erkämpfte sich Susanne Klatten 2013 den Vorsitz im Aufsichtsrat eines börsennotierten Konzerns gegen Widerstände. Seit Jahren macht sie durch eine Vielzahl von unternehmerischen Initiativen und Beteiligungskäufen von sich reden. Sie begann große neue philanthropische Projekte - und beendete alte, mit denen sie sich nicht mehr identifizieren konnte. Susanne Klatten ist Großaktionärin von BMW, und sie übt daneben die Kontrolle über zwei weitere angesehene Konzerne aus. Nebenher ist sie dabei, sich ein kleines Reich an Ökofirmen verschiedenster Art aufzubauen. Statt sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen, wie viele das nach der Erpressungsaffäre vermutet hatten, hält sie heute hin und wieder vor Publikum persönlich eingefärbte und programmatische Reden. Und manchmal tanzt sie, die sich früher auf Society-Partys nicht sehen ließ, mittlerweile sogar auf feierlichen Bällen. Ihre persönliche Krise hat Susanne Klatten gemeistert, und es macht den Eindruck, als sei sie daran gewachsen. Lange hat die BMW-Erbin nach eigener Aussage mit der Angst gelebt, dass sie im Vergleich zu den großen Vorfahren nicht bestehen würde, dass sie Fehler machen könnte und sich blamieren würde. Lange Jahre hat sich die Unternehmerin, die zur vierten Generation der Quandt-Dynastie gehört, an der Leistung ihres Vaters und Großvaters gemessen - und das tut sie auch heute noch. Dabei ist sie schon lange die reichste Frau Deutschla

Rezension
Deutschlands reichste Familie: Wer sind die Quandts? "Der Wirtschaftsjournalist Rüdiger Jungbluth ist einer der besten Kenner der Quandts. Für die Neuauflage hat er Erstaunliches recherchiert." Florian Diekman, Spiegel online (Spiegel online, 06.08.2015) Das Erbe der Quandts "gewährt echte Einblicke in die Unternehmerfamilie" Markus Fasse (Handelsblatt, 11.09.2015) Von Hausfrauen-Freuden, Bodyguards und Milliarden "Frau Klatten gibt ungewöhnliche Einblicke in ihr Privatleben." (DIE WELT, 11.09.2015) Die F.A.S.-Wirtschaftsredaktion empfiehlt die Bücher des Herbstes 2015 "Ein aufschlussreiches Buch, nicht nur für Männer mit Benzin im Blut." (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 04.10.2015) Die Geschichte der Familie Quandt "2002 ist dem Zeit-Redakteur Rüdiger Jungbluth mit "Die Quandts" gelungen, die Geschichte des Clans nachzuerzählen. Jetzt hat er in einer umfangreich umgearbeiteten Neufassung die Story weitererzählt. Immerhin ist Jungbluth einer der wenigen Journalisten, mit denen die Quandts gesprochen haben." Thorsten Giersch (Handelsblatt, 14.10.2015) Die medienscheuen BMW-Erben "Der Autor zeichnet den wirtschaftlichen Aufstieg einer Familie nach, ohne moralische Fragen auszusparen." Karin Tzschentke (IndustrieStandard, 15.10.2015) Hochaktuell und spannend "Die BMW-Großaktionäre Susanne Klatten und Stefan Quandt haben sich Zeit für ausführliche Gespräche mit dem Autor genommen und ihm Einblick in ihr Wirken und Denken gewährt. Dadurch kann er ein hochaktuelles und spannendes Werk über die Unternehmerfamilie Quandt vorlegen." (Maschinenmarkt, 22.10.2015) Der stille Clan "Rüdiger Jungbluth hält stets die Balance zwischen kritischer Distanz und Anerkennung der unternehmerischen Leistung. "Die Quandts" ist gut recherchierte deutsche Wirtschaftsgeschichte und spannende Familiensaga zugleich. Ein lesenswerter Blick hinter die Kulissen der Macht - nicht nur für BMW-Liebhaber." (Börse Frankfurt Magazin, 24.10.2015) Die mächtigste Familie Deutschlands "Detailgenau und spannend erzählt Rüdiger Jungbluth, wie sich die Familie an die Spitze der Deutschen Wirtschaft gearbeitet hat. ... Richtig nahe lassen Deutschlands reichste und erfolgreichste Unternehmer zwar immer noch niemanden an sich heran, aber Rüdiger Jungbluth hat es mit seinem Buch dennoch geschafft, ihre Geschichte zum ersten Mal umfassend zu beschreiben." (Hessischer Rundfunk, 30.10.2015) Diktatorische Macher und wirtschaftende Demokraten "Jungbluth zeichnet in seinem Buch wirtschaftlichen Aufstieg und Familienleben der Quandts nach. [Er] beleuchtet auch die düsteren Kapitel der Unternehmerhistorie: Ausbeutung von KZ-Häftlingen, Zusammenarbeit mit dem NS-Regime, Umgang mit historischer Verantwortung." (WAZ, 30.10.2015) Mit Unvernunft zum Milliardenvermögen "Das Buch liest sich so unterhaltsam wie ein Roman. Wer von einer deutschen Familiengeschichte gefesselt werden möchte, muss nicht auf die Buddenbrooks zurückgreifen. Die Realität kann mindestens so spannend sein." Sebastian Bräuer (NZZ am Sonntag, 29.11.2015) "Auf 400 Seiten gibt dieses Buch einen tiefen Einblick in die Geschichte und die Gegenwart der Familie Quandt - mit allen Höhen und Tiefen." (Austro Classic, 08.02.2016) "Die Lektüre des lebendig geschriebenen, gut recherchierten und detailreichen Buches lohnt sich." Stephanie Heise (Wirtschaftswoche, 10.03.2016)

Einsteiger/Laien




Die Top-3 aus der Rubrik Wissen
Platz 1
Die 101 häufigsten Fehler im Deutschen und wie man sie vermeidet, K. Mackowiak K. Mackowiak
Die 101 häufigsten Fehler im Deutschen und wie man sie vermeidet

statt  
€ 9,95 

nur  
€ 3,95

Platz 2
Kleines Lexikon untergegangener Wörter, Nabil Osman (Hrsg.) Nabil Osman (Hrsg.)
Kleines Lexikon untergegangener Wörter

statt  
€ 9,90 

nur  
€ 3,95

Platz 3
Gartengemeinschaft Malepunke, Nostalgische Bilderbücher von Fritz Baumgarten Nostalgische Bilderbücher von Fritz Baumgarten
Gartengemeinschaft Malepunke

Preis  € 10,90

Top 100 Wissen anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Wissen > EDV und Wirtschaft




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Konflikt zwischen Vernunft und Religion: Die Weltethos-Rede, Helmut Schmidt Helmut Schmidt
Konflikt zwischen Vernunft und Religion: Die Weltethos-Rede

Preis  € 5,00
Auf dem roten Teppich und fest auf der Erde, Loki Schmidt Loki Schmidt
Auf dem roten Teppich und fest auf der Erde

Preis  € 20,00
Die Vermessung der Erde (S) (Sonderausgabe), Reinhard Barth Reinhard Barth
Die Vermessung der Erde (S) (Sonderausgabe)

statt Originalausgabe  
€ 39,99 

Sonderausgabe  
€ 14,99

Österreich gegen Hitler 1933 - 1938, Gottfried Kindermann Gottfried Kindermann
Österreich gegen Hitler 1933 - 1938

statt  
€ 29,99 

nur  
€ 6,99

Die Pfalz (R), Petra und Horst Bless Petra und Horst Bless
Die Pfalz (R)

statt  
€ 18,90 

nur  
€ 4,99

Ukraine, Ernst Lüdemann Ernst Lüdemann
Ukraine

statt  
€ 12,90 

nur  
€ 2,50


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen