Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite >

Schriftgröße: 


Der Erste Weltkrieg, Gerhard Henke-Bockschatz
Der Erste Weltkrieg, Gerhard Henke-Bockschatz


963 787    Gerhard Henke-Bockschatz


Der Erste Weltkrieg


Der Frankfurter Historiker zeichnet nach, wie in Deutschland die Überzeugung siegte, ein auf Machtvergrößerung zielender Krieg sei nicht nur führbar, sondern sogar zu gewinnen.


Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein. Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein.


Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein.


Weitere Titel von Gerhard Henke-Bockschatz

Daten
(R) 300 S., 6 Abb., 12 x 19 cm, geb. (Reclam)

Beschreibung
Der Erste Weltkrieg ist als die "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts" bezeichnet worden, als der fatale Großkonflikt, mit dem das "katastrophale" kurze Jahrhundert vom Ende des bürgerlichen Zeitalters bis zum Ende des Kalten Krieges begann. Der Frankfurter Historiker Gerhard Henke-Bockschatz unternimmt einen konzisen, abgewogenen Überblick, der nüchtern nachzeichnet, wie in Deutschland - vergleichbar mit allen anderen großen, am Krieg beteiligten europäischen Nationen - die Überzeugung die Oberhand gewann, ein auf Machtvergrößerung zielender Krieg sei nicht nur führbar, sondern sogar zu gewinnen, und wie diese grassierende Kriegsbegeisterung geradewegs und notwendigerweise in die Erstarrung des Stellungskriegs führte. Eine chronologische Darstellung der Ereignisgeschichte bis zur Novemberrevolution und zum Versailler Vertrag wird durch die Erörterung der wichtigsten strukturellen Aspekte - Innen- und Außenpolitik, Sozialgeschichte einer Gesellschaft im Krieg, Kriegswirtschaft, Geist und Kultur des Krieges - ergänzt.

Autorenporträt
Gerhard Henke-Bockschatz ist Professor für Didaktik der Geschichte an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt am Main. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte liegen in der deutschen Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, der Sozialgeschichte des Kaiserreichs, der Arbeiterbewegung und der Industrialisierung.

Inhaltsverzeichnis
Einleitung Das Attentat von Sarajewo und die Julikrise Die europäische Mächtekonstellation im Sommer 1914 Militärischer Verlauf und Kriegsschauplätze Kriegsziele und nationale Kalküle Kriegsführung Soldaten Kriegsherrschaft Kriegskultur und Kulturkrieg Kriegsgegnerschaft und Kriegsmüdigkeit Kriegsende Der Krieg in der Rückschau Schluss Daten zur Bevölkerung und Wirtschaft der größten europäischen Staaten vor dem Ersten Weltkrieg Militärisches Kräfteverhältnis (1914) Kosten des Krieges Karten Anmerkungen Literaturhinweise Personenregister





Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Der Auschwitz-Prozess - Ein Lehrstück deutscher Geschichte, Ralph Dobrowa Ralph Dobrowa
Der Auschwitz-Prozess - Ein Lehrstück deutscher Geschichte

statt  
€ 16,99 

nur  
€ 4,99

Bilder von Buchenwald - Die Visualisierung des Antifaschismus in der DDR (1945-1990), Thomas Heimann Thomas Heimann
Bilder von Buchenwald - Die Visualisierung des Antifaschismus in der DDR (1945-1990)

statt  
€ 34,90 

nur  
€ 6,99

Nürnberg 1933-1945 - Stadt der Reichsparteitage - Ein Architekturführer Nürnberg 1933-1945 - Stadt der Reichsparteitage - Ein Architekturführer

statt  
€ 9,95 

nur  
€ 4,95

Die Ardennen-Offensive 1944 - Hitlers letzte Schlacht im Westen (Mängelexemplar), Antony Beevor Antony Beevor
Die Ardennen-Offensive 1944 - Hitlers letzte Schlacht im Westen (Mängelexemplar)

statt  
€ 26,00 

Mängelexemplar  
€ 14,99

Feliks E. Dzierzynski - Eiserner Tschekist und gefeierter Held, Philipp Ewers Philipp Ewers
Feliks E. Dzierzynski - Eiserner Tschekist und gefeierter Held

Preis  € 14,99
Deutsche Außenpolitik - Von 1815 bis 1945 (Mängelexemplar), Gregor Schöllgen Gregor Schöllgen
Deutsche Außenpolitik - Von 1815 bis 1945 (Mängelexemplar)

statt  
€ 14,95 

Mängelexemplar  
€ 6,95


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen