Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Allgemein

Schriftgröße: 


Immer nur das Interessante, Jacob Burckhardt
Immer nur das Interessante, Jacob Burckhardt


963 939    Jacob Burckhardt


Immer nur das Interessante


Dieses schön gemachte Buch präsentiert eine gelungene Auswahl aus Burckhardts wichtigsten Werken, u.a. aus der ‘Griechischen Kulturgeschichte’.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt  
€ 39,95 

vom Verlag reduziert  
€ 19,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Jacob Burckhardt

Daten
620 S., 13 x 21 cm, geb. (Lambert Schneider) vom Verlag reduziert

Kurzbeschreibung
Der Schweizer Kultur- und Kunsthistoriker Jacob Burckhardt gilt als einer der ganz großen seiner Zunft im 19. Jahrhundert. Dieses schön gemachte Lesebuch präsentiert eine gelungene Auswahl aus seinen wichtigsten Werken, u. a. aus der 'Griechischen Kulturgeschichte', der 'Zeit Constantins des Großen' und der 'Kultur der Renaissance in Italien'.

Beschreibung
"Immer nur das Interessante! Kein Schutt! Man muss es in einem Zug lesen können. Und bei unendlicher Vielfältigkeit der Erscheinungen ein großer durchgehender Atemzug jener Zeit." Was der Kunst- und Kulturhistoriker Jacob Burckhardt 1868 in einem Brief als Maßgabe für eine historische Publikation formulierte, hat er selbst in seinen Vorträgen und Schriften auf überzeugende Weise eingelöst. Seine kulturgeschichtlichen Betrachtungen galten einem breiten Publikum als didaktisch-rhetorische Meisterleistungen. Sie sind heute auch wegen ihrer Einbeziehung von bildender Kunst und Poesie nach wie vor geschätzt, nicht zuletzt weil sie Burckhardt als Wegbereiter einer integralen Geschichtsbetrachtung erkennbar werden lassen. Die Anthologie präsentiert einen reizvollen Querschnitt durch das Burckhardt'sche Schaffen und versammelt Werke zur Antike, zur italienischen Renaissance und zur Neueren Geschichte.

Autorenporträt
Jacob Chr. Burckhardt (1818-97) begann seine akademische Laufbahn 1837 auf Wunsch seines Vaters mit dem Studium der evangelischen Theologie in Basel, wobei er sich schon damals nebenher mit Philologie und Geschichte beschäftigte. Nach seinem Wechsel nach Berlin wandte er sich vollends dem Studium der Geschichte, Philologie und Kunstgeschichte zu. Ab 1845 war er außerordentlicher Professor in Basel und wurde 1855 ordentlicher Professor für Kunstgeschichte in Zürich; 1858 übernahm er den Lehrstuhl für Geschichte und Kunstgeschichte in seiner Heimatstadt Basel.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Der Tischler - Anleitung und Zeichnungen zur Anfertigung des Möbels (Sonderausgabe), Friedrich Wilhelm Mercker Friedrich Wilhelm Mercker
Der Tischler - Anleitung und Zeichnungen zur Anfertigung des Möbels (Sonderausgabe)

statt Originalausgabe  
€ 49,08 

Sonderausgabe  
€ 14,95

Platz 2
Harms Schulatlas 1937 (Sonderausgabe) Harms Schulatlas 1937 (Sonderausgabe)

statt Originalausgabe  
€ 24,95 

Sonderausgabe  
€ 14,95

Platz 3
Der Dreißigjährige Krieg (Sonderausgabe), Ricarda Huch Ricarda Huch
Der Dreißigjährige Krieg (Sonderausgabe)

statt Originalausgabe  
€ 30,40 

Sonderausgabe  
€ 9,95


Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Allgemein




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Die Welt der verschwundenen Berufe, Rudi Palla Rudi Palla
Die Welt der verschwundenen Berufe

Preis  € 16,00
Berliner Brücken, Eckhard Thiemann Eckhard Thiemann
Berliner Brücken

statt  
€ 12,95 

nur  
€ 4,99

Abu Simbel und die Tempel des Nasser Sees, Joachim Willeitner Joachim Willeitner
Abu Simbel und die Tempel des Nasser Sees

statt  
€ 19,99 

vom Verlag reduziert  
€ 9,95

Lob des Landlebens in Bildern und Texten (Mängelexemplar), M. Kronstädter, H. Simm M. Kronstädter, H. Simm
Lob des Landlebens in Bildern und Texten (Mängelexemplar)

statt  
€ 39,95 

Mängelexemplar  
€ 9,95

Erschwindelte Milliarden - Eine bunte Geschichte der größten Finanzbetrüger, Kari Nars Kari Nars
Erschwindelte Milliarden - Eine bunte Geschichte der größten Finanzbetrüger

statt  
€ 19,90 

nur  
€ 4,99

Die Rosenkreuzer (R), Clemens Zerling Clemens Zerling
Die Rosenkreuzer (R)

statt  
€ 29,90 

nur  
€ 7,99


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen