Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > Ab 1949

Schriftgröße: 


Der Mythos vom starken Führer - Politische Führung im 20. und 21. Jahrhundert, Archie Brown
Der Mythos vom starken Führer - Politische Führung im 20. und 21. Jahrhundert, Archie Brown


964 336    Archie Brown


Der Mythos vom starken Führer - Politische Führung im 20. und 21. Jahrhundert


Politiker, die sich als starke Führer präsentieren, haben weltweit großen Zulauf. Welche katastrophalen Folgen das haben kann, zeigt der Autor in seiner profunden Analyse über politische Führung. ‘Eines der wichtigsten politischen Werke seit Langem.’ (Ian Kershaw)


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


Preis € 25,00
In den Warenkorb




Weitere Titel von Archie Brown

Daten
480 S., 14 x 22 cm, geb. (Propyläen)

Kurzbeschreibung
"Ein großes und kluges Buch - eins der wichtigsten politischen Werke seit langem." - Sir Ian Kershaw

Beschreibung
"In den letzten Jahren wurden die großen Demokratien von inneren Konflikten erschüttert und mit schwerwiegenden äußeren Herausforderungen konfrontiert. In solchen Zeiten wirkt die Vorstellung verlockend, man müsse nur den richtigen politischen Führer finden, eine heroische Figur, die alle Probleme resolut in Angriff nehmen wird." In seinem epochalen Werk beleuchtet Archie Brown die Erfolge und Misserfolge der größten Demokraten und Diktatoren der vergangenen hundert Jahre und zeigt: Wenn wir einem einzelnen Menschen erlauben, viel Macht anzuhäufen, ebnen wir den Weg für gravierende Fehler und im schlimmsten Fall für katastrophales Blutvergießen. Von Hitler und Stalin über Trump, Putin und Erdogan bis hin zu Brandt, Mandela und Gorbatschow untersucht Brown verschiedene Führungsstile und stellt weitverbreitete Annahmen über politische Wirksamkeit und Stärke in Frage. Anhand zahlreicher Beispiele belegt er, dass das Modell einer kollektiven Führerschaft viel effektiver ist als die Stärke eines Einzelnen. Eine scharfsichtige Lektüre, aus der wir viel für unsere Gegenwart lernen können.

Autorenporträt
Archie Brown, geboren 1938, bis zu seiner Emeritierung 2005 Professor für Politische Wissenschaften an der Oxford University und Fellow des dortigen St. Anthony's College. Zahlreiche Gastprofessuren im In- und Ausland, Mitglied der British Academy seit 1991, Ehrenmitglied der American Academy of Arts and Sciences. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Geschichte der Sowjetunion und des Kommunismus.

Einsteiger/Laien




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Adolf Hitler - Die Jahre des Aufstiegs 1889-1939, Volker Ullrich Volker Ullrich
Adolf Hitler - Die Jahre des Aufstiegs 1889-1939

statt  
€ 24,95 

nur  
€ 7,99

Platz 2
Vermisst in Stalingrad - Als einfacher Soldat überlebte ich Kessel und Todeslager 1941-1949, D. Peeters D. Peeters
Vermisst in Stalingrad - Als einfacher Soldat überlebte ich Kessel und Todeslager 1941-1949

Preis  € 12,80
Platz 3
Das Militärerholungswesen in der DDR - Erholungsheime, Ferienlager, Kureinrichtungen, Udo Beßer Udo Beßer
Das Militärerholungswe-
sen in der DDR - Erholungsheime, Ferienlager, Kureinrichtungen


statt  
€ 19,95 

nur  
€ 4,95


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > Ab 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen