Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite >

Schriftgröße: 


Die Ardennen-Offensive 1944 - Hitlers letzte Schlacht im Westen (Mängelexemplar), Antony Beevor
Die Ardennen-Offensive 1944 - Hitlers letzte Schlacht im Westen (Mängelexemplar), Antony Beevor


964 624    Antony Beevor


Die Ardennen-Offensive 1944 - Hitlers letzte Schlacht im Westen (Mängelexemplar)


Minutiös und faktenreich beschreibt Beevor die größte Schlacht des 2. Weltkriegs im Winter 1944/45. Über 1 Mio. Soldaten kämpften erbittert auf beiden Seiten in Kälte und Schnee um jeden Quadratmeter.


Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein. Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein.


Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein.


Weitere Titel von Antony Beevor

Daten
(M) 480 S., 3 S/W-Bildteile á 8 Seiten, 17 Karten, 15 x 23 cm, geb. (C. Bertelsmann)

Beschreibung
Im August 1944 schien das Ende des Zweiten Weltkrieges nah. An Ost- und Westfront trieben die Alliierten die Wehrmacht vor sich her, das Attentat vom 20. Juli schien ein Signal nach innen zu sein. Doch Hitler und seine getreuen Generäle verweigerten sich dieser Realität, auch in den alliierten Führungsstäben zeigten sich Unstimmigkeiten. Zunächst jedoch wurde die Westfront in atemberaubendem Tempo nach Osten verschoben, Belgien wurde befreit; Schrecken erfüllte insbesondere die deutschsprachigen Ostkantone der Ardennen, Vergeltungsmaßnahmen von Fliehenden und Verfolgern waren an der Tagesordnung. Vor diesem Hintergrund schufen verzweifelte Entschlossenheit auf deutscher und euphorische Fehleinschätzungen auf alliierter Seite die Ausgangslage für die wohl brutalste Schlacht des Krieges, in den Ardennen im Winter 1944/1945. In nur sechs Wochen verloren allein 150 000 Soldaten ihr Leben; für die USA war es die blutigste Schlacht des gesamten Krieges.

Autorenporträt
Antony Beevor, Jahrgang 1946, ist ehemaliger britischer Berufsoffizier. Außer mit Romanen hat er sich mit mehrfach ausgezeichneten geschichtlichen Sachbüchern (u.a. über die Resistance und den Spanischen Bürgerkrieg) einen Namen gemacht. Ausgezeichnet u. a. mit dem Samuel Johnson Award für Sachbücher, dem Hawthornden Award sowie dem Wolfson Award für historische Werke. Antony Beevor ist Fellow der Royal Society of Literature und Chevalier de L'Ordre des Arts et Lettres sowie Gastprofessor an der University of London, School of History, Classics and Archaeology. Er lebt mit seiner Familie in London.

Rezension
"Beevors Buch schafft es, ein ebenso umfassendes wie lebendiges Bild jener letzten vergeblichen Offensive der Deutschen zu zeichnen - des letzten Schnaufers eines sterbenden Regimes." Norman Ohler, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung





Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Stalingrad 1942, Peter Antill Peter Antill
Stalingrad 1942

statt  
€ 12,99 

nur  
€ 4,99

Hitler (Mängelexemplar), Peter Longerich Peter Longerich
Hitler (Mängelexemplar)

statt  
€ 39,99 

Mängelexemplar  
€ 14,99

Hitlers fünfte Kolonne - Die Auslands-Organisation der NSDAP (Mängelexemplar) Hitlers fünfte Kolonne - Die Auslands-Organisa-
tion der NSDAP (Mängelexemplar)


statt  
€ 24,95 

Mängelexemplar  
€ 7,95

Die Schlachtpläne des Luftkrieges, Ch. Bishop Ch. Bishop
Die Schlachtpläne des Luftkrieges

statt  
€ 14,95 

nur  
€ 3,95

Lieber für die Ideale erschossen werden, als für die sogenannte Ehre fallen ®, Christoph Regulski Christoph Regulski
Lieber für die Ideale erschossen werden, als für die sogenannte Ehre fallen ®

statt  
€ 20,00 

nur  
€ 6,99

Deutsche Fallschirmjäger 1935-45, Bruce Quarrie Bruce Quarrie
Deutsche Fallschirmjäger 1935-45

statt  
€ 12,99 

nur  
€ 4,99


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen