Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Hilde Körber (R), Ingrid Buchloh
Hilde Körber (R), Ingrid Buchloh


964 688    Ingrid Buchloh


Hilde Körber (R)


Im 'Dritten Reich' galt sie als eine der beliebtesten Filmschauspielerinnen, erhielt jedoch durch ihre ablehnenden Haltung dem NS-Regime gegenüber später nur unbedeutende Rollen. Nach der Eroberung Berlins setzte sich Hilde Körber für den Wiederaufbau der Berliner Theater ein und leitete bis zu ihrem Tod 1969 die international anerkannte Max-Reinhardt-Schule für Schauspiel. Eine inspirierende Geschichte von einer Frau, die sich in den schwierigsten Zeiten immer treu blieb und stets ihren eigenen Weg ging.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt  
€ 24,95 

nur  
€ 7,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von Ingrid Buchloh

Daten
(R) 240 S., 15 x 22 cm, geb. (Nicolai)

Beschreibung
Im Berlin der "Goldenen Zwanziger" war die gebürtige Wienerin Hilde Körber bereits mit 22 Jahren eine gefeierte Bühnenschauspielerin. Auch im "Dritten Reich" gehörte sie zu den beliebtesten deutschen Filmschauspielerinnen, fiel jedoch infolge ihrer ablehnenden Haltung gegenüber dem NS-Regime in "Ungnade" und erhielt auf Goebbels Anweisung nur noch wenige und unbedeutende Rollen. Allein auf sich gestellt, erlebte Hilde Körber mit ihren Kindern aus der Ehe mit Veit Harlan die Eroberung Berlins durch die Sowjetarmee. Nach dem Krieg setzte sie sich für den Wiederaufbau der Berliner Theater ein und übernahm als Stadtverordnete der CDU politische Verantwortung. Bis zu ihrem Tod 1969 leitete sie die international anerkannte "Max-Reinhardt-Schule für Schauspiel", die eine ganze Schauspielergeneration prägte. Dieses Buch zeichnet die faszinierende Lebens- und Entwicklungsgeschichte einer Frau nach, die sich in schwierigen Zeiten ein Herz fasste, ihren eigenen Weg zu gehen, und die in Berlin mit großer Kraft und hohem Engagement als Politikerin und Künstlerin den Neuanfang mitgestaltete.

Autorenporträt
Ingrid Buchloh, Dr. phil., geboren 1942, Historikerin, studierte Geschichte und Romanistik an der Universität Köln und promovierte in Düsseldorf bei Wolfgang J. Mommsen mit einer Arbeit über die nationalsozialistische "Machtergreifung". Bis 2004 unterrichtete sie als Studiendirektorin am Gymnasium und arbeitete am Studienseminar in der Referendarausbildung.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Die Ardennen-Offensive 1944 - Hitlers letzte Schlacht im Westen (Taschenbuch), Antony Beevor Antony Beevor
Die Ardennen-Offensive 1944 - Hitlers letzte Schlacht im Westen (Taschenbuch)

statt Originalausgabe  
€ 26,00 

Taschenbuch  
€ 17,00

Platz 2
Sowjetische Kriegsgefangene im Arbeitseinsatz 1941–1945 (Mängelexemplar), Keller / Petry (Hrsg.) Keller / Petry (Hrsg.)
Sowjetische Kriegsgefangene im Arbeitseinsatz 1941–1945 (Mängelexemplar)

statt  
€ 34,90 

Mängelexemplar  
€ 14,95

Platz 3
Der Führerstaat - Die aktualisierte und erweiterte Neuausgabe über die Gesamtgeschichte der deutschen Gesellschaft im Nationalsozialismus, Norbert Frei Norbert Frei
Der Führerstaat - Die aktualisierte und erweiterte Neuausgabe über die Gesamtgeschichte der deutschen Gesellschaft im Nationalsozialismus

statt  
€ 12,50 

nur  
€ 4,99


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Generalmajor Erich Bärenfänger - Vom Leutnant zum General, F. Kurowski F. Kurowski
Generalmajor Erich Bärenfänger - Vom Leutnant zum General

Preis  € 9,95
Anekdoten über Churchill - 'Zum Teufel alle miteinander!', Anekdoten um berühmte Persönlichkeiten Anekdoten um berühmte Persönlichkeiten
Anekdoten über Churchill - 'Zum Teufel alle miteinander!'

statt  
€ 9,90 

nur  
€ 3,99

‘Liebste Schwester, wir müssen hier sterben oder siegen.’, Marie Moutier Marie Moutier
‘Liebste Schwester, wir müssen hier sterben oder siegen.’

statt  
€ 22,99 

nur  
€ 7,95

Die Bildchronik der Fallschirmtruppe (Sonderausgabe), A. von Roon A. von Roon
Die Bildchronik der Fallschirmtruppe (Sonderausgabe)

Preis  € 7,95
DDR-Motorräder seit 1945, Typenkompaß Typenkompaß
DDR-Motorräder seit 1945

Preis  € 12,00
Wunschkonzert - Unterhaltungsmusik und Propaganda im Rundfunk des Dritten Reiches, H.-J. Kock H.-J. Kock
Wunschkonzert - Unterhaltungsmusik und Propaganda im Rundfunk des Dritten Reiches

statt  
€ 19,90 

nur  
€ 4,99


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen