Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Altertum

Schriftgröße: 


Gesellschafts- und Wirtschaftsgeschichte der hellenistischen Welt 2 Bände, Michael Rostovtzeff
Gesellschafts- und Wirtschaftsgeschichte der hellenistischen Welt 2 Bände, Michael Rostovtzeff



Gesellschafts- und Wirtschaftsgeschichte der hellenistischen Welt 2 Bände, Michael Rostovtzeff


965 802    Michael Rostovtzeff


Gesellschafts- und Wirtschaftsgeschichte der hellenistischen Welt 2 Bände


Die Epoche des Hellenismus war eine Zeit der politischen Umbrüche sowie der wirtschaftlichen und kulturellen Hochblüte. Die zweibändige Studienausgabe macht die klassische Darstellung der Gesellschaft und Wirtschaft dieses in vieler Hinsicht ‘modernen’ Zeitalters wieder zugänglich.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt  
€ 39,95 

vom Verlag reduziert  
€ 19,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Michael Rostovtzeff

Daten
2 Bände, 1.824 S., 70 S/W-Abb., 14 x 22 cm, geb. (WBG) vom Verlag reduziert

Kurzbeschreibung
Die Epoche des Hellenismus, das heißt die Zeit von Alexander dem Großen bis Augustus, war geprägt durch einen ungeheuren Aufschwung auf den Gebieten der Politik, der Wirtschaft und der Kultur. Die zweibändige Studienausgabe macht die klassische Darstellung der Gesellschaft und Wirtschaft dieses in vieler Hinsicht 'modernen' Zeitalters wieder zugänglich.

Beschreibung
Die Epoche von 323 bis 30 v. Chr., die wir 'Hellenismus' nennen, war eine Zeit der politischen Umbrüche, aber auch der wirtschaftlichen und kulturellen Hochblüte. In der Nachfolge Alexanders des Großen bildete sich im griechischen Osten ein neues Staatensystem heraus, das weit in den Westen ausstrahlte. Der Aufstieg der Diadochenreiche hatte einen ungeahnten wirtschaftlichen Aufschwung zur Folge und ließ ein intensives geistiges und kulturelles Leben erblühen. Unter Roms Vorherrschaft gelang schließlich eine engere Verbindung der damaligen Kulturwelt. Das 1941 erschienene Werk des Historikers Michael Rostovtzeff schildert in profunder Kenntnis der literarischen und archäologischen Zeugnisse das soziale und wirtschaftliche Leben dieses spannenden Zeitalters. Die neue zweibändige Studienausgabe gibt dieses klassische Standardwerk ungekürzt wieder. Die Einleitung von Heinz Heinen würdigt die Bedeutung des großen russischen Historikers für die Altertumswissenschaft.

Autorenporträt
Michael Rostovtzeff (1870 - 1952) lehrte Alte Geschichte an der Universität von St. Petersburg von 1898 bis 1918. Nach vorübergehendem Aufenthalt in Oxford ging er 1920 in die USA, wo er zunächst an der Universität Madison (Wisconsin), seit 1925 an der Universität von Yale lehrte. Er leitete die Ausgrabungen in Dura-Europos am mittleren Euphrat.; Heinz Heinen, Professor em. für Alte Geschichte der Universität Trier, ist einer der Gründer des Forschungszentrums Griechisch-Römisches Ägypten an dieser Universität. Er ist Mitglied der Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Vorsitzender der Akademie-Kommission für Geschichte des Altertums und Leiter des Projekts »Forschungen zur antiken Sklaverei«.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Harms Schulatlas 1937 (Sonderausgabe) Harms Schulatlas 1937 (Sonderausgabe)

statt Originalausgabe  
€ 24,95 

Sonderausgabe  
€ 14,95

Platz 2
Sex und Folter in der Kirche (Sonderausgabe), H. Herrmann H. Herrmann
Sex und Folter in der Kirche (Sonderausgabe)

statt Originalausgabe  
€ 19,95 

Sonderausgabe  
€ 7,99

Platz 3
Die Kolonialbahnen (S) (Sonderausgabe), F. Baltzer F. Baltzer
Die Kolonialbahnen (S) (Sonderausgabe)

statt Originalausgabe  
€ 29,95 

Sonderausgabe  
€ 9,99


Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Altertum




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Alltag im alten Rom, Philip Matyszak Philip Matyszak
Alltag im alten Rom

Preis  € 7,95
Dian Hanson’s Pussy Book (Sonderausgabe), Dian Hanson Dian Hanson
Dian Hanson’s Pussy Book (Sonderausgabe)

statt Originalausgabe  
€ 39,99 

Sonderausgabe  
€ 15,00

Alles über das Eine, Werner Bartens Werner Bartens
Alles über das Eine

Preis  € 14,90
Die Geschichte der Völkerwanderung 2 Bde. - Reprint der Originalausgabe von 1863, Reinhold Pallmann Reinhold Pallmann
Die Geschichte der Völkerwanderung 2 Bde. - Reprint der Originalausgabe von 1863

statt  
€ 29,90 

nur  
€ 14,95


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen