Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Geschichte Europas im 20. Jahrhundert (R), Harold James
Geschichte Europas im 20. Jahrhundert (R), Harold James


969 838    Harold James


Geschichte Europas im 20. Jahrhundert (R)


James bietet einen straff gefassten Überblick über die Geschichte Europas im 20. Jh. Er schildert die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen, sozialen und gesellschaftlichen Entwicklungen.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt  
€ 29,90 

nur  
€ 7,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Harold James

Daten
(R) 576 S., 13 x 21 cm, geb. (C.H.Beck)

Beschreibung
Statt 29,90 EUR jetzt nur noch 9,95 EUR Harold James bietet einen konzisen Überblick über die Geschichte Europas im 20. Jahrhundert. Er erzählt nicht nur von den politischen Ereignissen, die das Jahrhundert geprägt haben, sondern schildert ebenso die wichtigsten wirtschaftlichen, sozialen und gesellschaftlichen Entwicklungen. James rückt dabei die Frage ins Zentrum, unter welchen Bedingungen die Demokratie stabilisiert werden kann. Diese Geschichte Europas im 20. Jahrhundert ist eine souveräne Darstellung aller wichtigen europäischen Entwicklungen seit Ausbruch des Ersten Weltkriegs und zugleich ein großer interpretierender Essay. Harold James erzählt vom Fall Europas in der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts und von seinem Wiederaufstieg in den Jahrzehnten nach 1945. Dabei hinterfragt er immer wieder die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Erfahrung in den verschiedenen europäischen Regionen. Sein spannend zu lesendes Buch zeigt, wie Europa nach der Katastrophe des Ersten Weltkriegs das Scheitern der liberalen Demokratie und des Parlamentarismus, der Marktwirtschaft und der Idee einer internationalen Ordnung erleben mußte. Stattdessen schlug die Stunde der Diktaturen und des nationalen Egoismus. Mussolinis Italien, Hitlers Deutschland und Stalins Rußland erschienen in den dreißiger Jahren als das Modell der Zukunft. Mit dem Zweiten Weltkrieg und dem Zivilisationsbruch des Holocaust kam die Selbstzerstörung Europas an ihren düsteren Schlußpunkt. Harold James widmet aber auch den Jahrzehnten nach 1945 ausführlichen Raum, in denen die Idee der Demokratie, der Marktwirtschaft und letztlich das europäische Selbstverständnis neu formuliert werden mußten. Vom Kalten Krieg und seinen Konflikten führt die Darstellung bis zur Gegenwart, in der die Herausforderungen der globalen Integration gemeistert werden müssen und Europa sich vor die Aufgabe gestellt sieht, das eigene Gewicht in der Weltpolitik angemessen geltend zu machen.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
›Endlösung‹ (Mängelexemplar), Götz Aly Götz Aly
›Endlösung‹ (Mängelexemplar)

statt  
€ 12,90 

Mängelexemplar  
€ 5,95

Platz 2
‘Wenn Deutschland so scheiße ist, warum sind Sie dann hier?’, Stephan Zantke Stephan Zantke
‘Wenn Deutschland so scheiße ist, warum sind Sie dann hier?’

Preis  € 16,99
Platz 3
Stalingrad - Lauter letzte Worte - Katalog, Militärhistorisches Museum Dresden 2012, R. Buchs R. Buchs
Stalingrad - Lauter letzte Worte - Katalog, Militärhistorisches Museum Dresden 2012

statt  
€ 25,00 

nur  
€ 9,95


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Der boshafte Zitatenschatz (Sonderausgabe), Ernst G. Tange Ernst G. Tange
Der boshafte Zitatenschatz (Sonderausgabe)

statt Originalausgabe  
€ 15,24 

Sonderausgabe  
€ 9,95

Das neue Russland - Der Umbruch und das System Putin, Michail Gorbatschow Michail Gorbatschow
Das neue Russland - Der Umbruch und das System Putin

statt  
€ 25,00 

nur  
€ 7,99

Warum wir Frieden und Freundschaft mit Russland brauchen, Adelheid Bahr Adelheid Bahr
Warum wir Frieden und Freundschaft mit Russland brauchen

Preis  € 18,00
Geschichte Europas  - Von 1815 bis zur Gegenwart, Rainer Liedtke Rainer Liedtke
Geschichte Europas - Von 1815 bis zur Gegenwart

statt  
€ 18,90 

nur  
€ 4,99

Marx - Grundwissen Philosophie (Mängelexemplar), Johannes Rohbeck Johannes Rohbeck
Marx - Grundwissen Philosophie (Mängelexemplar)

statt  
€ 11,95 

Mängelexemplar  
€ 3,95

Beuteland, B. Bandulet B. Bandulet
Beuteland

Preis  € 19,99

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen