Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Allgemein

Schriftgröße: 


Rosenliebhaberinnen, Sabine Frank
Rosenliebhaberinnen, Sabine Frank


971 767    Sabine Frank


Rosenliebhaberinnen


In diesem reich bebilderten und liebevoll gestalteten Buch werden leidenschaftliche und wild entschlossene Rosengärtnerinnen aus vielen Ländern vorgestellt: Kaiserin Josephine, Gertrude Jekyll, Maria Sibylla Merian u.v.a.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt  
€ 19,95 

nur  
€ 7,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Sabine Frank

Daten
(R) 144 S., meist vierfarb. Abb., geb. (Elisabeth Sandmann)

Kurzbeschreibung
Vorbei sind die Zeiten, als die Damen des Bürgertums oder der Aristokratie darauf warteten, eine Rose verehrt zu bekommen. Schon Vita Sackville-West oder Gräfin Chotek griffen lieber selbst zum Spaten. Doch damit nicht genug, Rosenliebhaberinnen wissen, wie man einen Rosengarten anlegt, welche Züchtungen zu gefüllter Blüte und üppigem Duft führen, warum Alte Rosen besonders schön sind, wie herrlich sich Rosen malen lassen und welche der berühmtesten Rosenfreundinnen es verdient haben, dass eine Rose nach ihnen benannt wurde. Sabine Frank, Co-Autorin des Bestsellers »Die Damen mit dem grünen Daumen«, stellt uns in diesem reich bebilderten und liebevoll gestalteten Buch leidenschaftliche und wild entschlossene Rosengärtnerinnen aus vielen Ländern vor, für die ihre Rosenzucht eine durchaus ernste Angelegenheit war.

Beschreibung
Zu allen Zeiten war die Beziehung zwischen Frauen und Rosen eine besondere, und keineswegs begnügen sich die Damen des Bürgertums oder der Aristokratie damit, Rosen verehrt zu bekommen oder sie lediglich als schmückendes Beiwerk zu betrachten. Im Gegenteil: Schon früh hatten Rosenliebhaberinnen einen großen Anteil an der Inszenierung der Rose im Garten, und Botanikerinnen leisteten Unschätzbares zu ihrer Erforschung und Verbreitung. Doch damit nicht genug, Rosenfreundinnen wissen, wie man einen Rosengarten anlegt, welche Züchtungen zu gefüllter Blüte und üppigen Duft führen, warum Alte Rosen besonders schön sind, wie herrlich sich Rosen malen lassen und welche der berühmtesten Rosenliebhaberinnen es verdient haben, dass eine Rose nach ihnen benannt wurde. Von den vielfältigen Beziehungen zwischen Frauen und der Blume, die unsere Kulturgeschichte wie keine zweite bereichert hat, handelt dieses Buch. Sabine Frank, Co-Autorin des Bestsellers Die Damen mit dem grünen Daumen , stellt uns in diesem reich bebilderten und liebevoll gestalteten Buch leidenschaftliche und wild entschlossene Rosengärtnerinnen aus vielen Ländern vor, für die ihre Rosenzucht eine durchaus ernste Angelegenheit war. Frauen wie Kaiserin Josephine, Gertrude Jekyll, Vita Sackville-West, Maria Sibylla Merian, Gerda Nissen, Louisette Meilland u.v.a.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Der Hexenhammer (Sonderausgabe), Jakob Sprenger / Heinrich Institoris Jakob Sprenger / Heinrich Institoris
Der Hexenhammer (Sonderausgabe)

statt Originalausgabe  
€ 20,35 

Sonderausgabe  
€ 9,95

Platz 2
Deutsche Geschichte von 1800-1918, 3 Bde. (Sonderausgabe), Thomas Nipperdey Thomas Nipperdey
Deutsche Geschichte von 1800-1918, 3 Bde. (Sonderausgabe)

statt Originalausgabe  
€ 119,70 

Sonderausgabe  
€ 19,95

Platz 3
Deutsche Geschichte 3 Bände (Sonderausgabe), Ricarda Huch Ricarda Huch
Deutsche Geschichte 3 Bände (Sonderausgabe)

statt Originalausgabe  
€ 79,95 

Sonderausgabe  
€ 19,95


Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Allgemein




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen