Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Weitere Bereiche > Zeitgeschichte Diverses

Schriftgröße: 


Der Baron, die Juden und die Nazis - Adliger Antisemitismus (Mängelexemplar), Jutta Ditfurth
Der Baron, die Juden und die Nazis - Adliger Antisemitismus (Mängelexemplar), Jutta Ditfurth



Der Baron, die Juden und die Nazis - Adliger Antisemitismus (Mängelexemplar), Jutta Ditfurth


972 372    Jutta Ditfurth


Der Baron, die Juden und die Nazis - Adliger Antisemitismus (Mängelexemplar)


Jutta Ditfurth folgt den Spuren ihres Urgroßonkels Börries Freiherr von Münchhausen, der ein Freund der Juden zu sein schien - doch dann findet sie einen Brief...


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt  
€ 17,99 

nur  
€ 6,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von Jutta Ditfurth

Daten
(M) 400 S., zahlr. Abb., 14 x 21 cm, kart. (Hoffmann und Campe)

Beschreibung
"Wann und warum hat sich der Adel dem antisemitischen Lager angeschlossen?" Nach dem Mauerfall reist Jutta Ditfurth nach Ostdeutschland und sieht sich mit den Widersprüchen ihrer Herkunft konfrontiert. Sie folgt den Spuren ihres schillernden Urgroßonkels Börries Freiherr von Münchhausen, einem Balladendichter, der ein Freund der Juden zu sein schien - doch dann findet sie einen Brief ... Hinter dem Mythos des 20. Juli 1944 verbirgt sich der besondere Antisemitismus des deutschen Adels im 19. und 20. Jahrhundert. Juden galten in adligen Kreisen oft als "Fremdrassige", die die adlige "Blutreinheit" bedrohten. Auf den Schlössern und Rittergütern hatten Juden bis 1945 nichts verloren. Sie trugen vermeintlich Schuld an Revolutionen, an Kriegsniederlagen, am Sturz der Monarchie und an der Errichtung der Weimarer Republik. Der Hass auf die Juden wurde schließlich "von allen moralischen Skrupeln befreit". Jutta Ditfurth erzählt die bewegte Geschichte von Börries Freiherr von Münchhausen. Sein engster Freund war um 1900 der Künstler Ephraim Moses Lilien - bis Münchhausen zum glühenden Antisemiten wurde.




Die Top-3 aus der Rubrik Weitere Bereiche
Platz 1
Zart und saftig bei 80° - Fleisch perfekt garen bei Niedrigtemperatur, Margit Proebst Margit Proebst
Zart und saftig bei 80° - Fleisch perfekt garen bei Niedrigtemperatur

statt  
€ 8,99 

nur  
€ 3,95

Platz 2
Die allerschönsten Bauernweiseiten Die allerschönsten Bauernweiseiten

statt  
€ 4,99 

nur  
€ 1,99

Platz 3
Deutsche Klassiker - Schritt für Schritt zum perfekten Genuss, essen & trinken essen & trinken
Deutsche Klassiker - Schritt für Schritt zum perfekten Genuss

statt  
€ 25,00 

nur  
€ 7,99


Top 100 Weitere Bereiche anzeigen

Suchen Sie auch nach:
Freiherr

Weitere Artikel aus der Rubrik Weitere Bereiche > Zeitgeschichte Diverses




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen