Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > Ab 1949

Schriftgröße: 


Arabisches Beben - Die wahren Gründe der Krise im Nahen Osten (Mängelexemplar), Rainer Hermann
Arabisches Beben - Die wahren Gründe der Krise im Nahen Osten (Mängelexemplar), Rainer Hermann


972 768    Rainer Hermann


Arabisches Beben - Die wahren Gründe der Krise im Nahen Osten (Mängelexemplar)


Detailliert und präzise schildert Hermann die vielen Ursachen, die eine Instabilität dieser konfliktreichen Region nach sich ziehen.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt  
€ 16,95 

nur  
€ 6,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Rainer Hermann

Daten
(M) 378 S., 13 x 21 cm, geb. (Klett-Cotta)

Kurzbeschreibung
Warum die Konflikte im Nahen Osten uns noch jahrelang beschäftigen werden Rainer Hermann, einer der besten Kenner des Nahen Ostens, langjähriger Auslandskorrespondent und Redakteur der "FAZ", erklärt die wahren Ursachen der anhaltenden Konflikte. Deutlich benennt er die globalen Erfordernisse, denen wir uns stellen müssen: Versagen der staatlichen Strukturen, demographisches Wachstum und die zerfallenden Volkswirtschaften.

Beschreibung
Rainer Hermann, einer der besten Kenner des Nahen Ostens, langjähriger Auslandskorrespondent und Redakteur der "FAZ", erklärt die wahren Ursachen der anhaltenden Konflikte. Deutlich benennt er die globalen Erfordernisse, denen wir uns stellen müssen: Versagen der staatlichen Strukturen, demographisches Wachstum und die zerfallenden Volkswirtschaften. Die Konflikte und Kriege im Nahen Osten sind keine vorübergehende Episode, sie werden uns noch lange beschäftigen. Die postkolonialen Nationalstaaten sind gescheitert, Gesellschaften brechen auseinander. Rainer Hermann zeigt, warum eine Rückkehr zur alten Ordnung nach dem Arabischen Frühling nicht möglich war und uns noch Jahrzehnte von Kriegen bevorstehen. Wir alle haben die eigentlichen Herausforderungen der Zukunft noch nicht benannt: Erst wenn die Menschen und die Nationen ihre konfliktbeladene Suche nach ihrer Identität abschließen und es eine neue verlässliche politische Kultur gibt, die nicht mehr die Mehrheit der Bevölkerung von Teilhabe ausschließt, wird es stabile Staaten geben. Das demographische Wachstum, dysfunktionale Volkswirtschaften und gravierende Umweltprobleme gefährden jedoch jede Entwicklung. Daher wird der Flüchtlingsstrom zu uns anhalten. Sollte die Integration nicht gelingen, wird ein Zusammenstoß zwischen der Mehrheitsgesellschaft und der muslimischen Minderheit unvermeidlich sein.

Rezension
"Wer sich ernsthaft zum Geschehen in der arabischen Welt Gedanken machen mag, tue dies anhand von "Arabisches Beben"!" Hanspeter Reiter, GABAL, Februar 2019 "[...] ein kenntnisreiches und gut lesbares Buch, das die Komplexität des Nahen Ostens anschaulich beschreibt." Majd El-Safadi, Welttrends, Oktober 2018 "Ein präziser Wegweiser durch ein kompliziertes Thema." Clara, 06.2018 "Hermann ist eine schlüssige und präzise Analyse gelungen, die die vielen Stränge der Region miteinander verbindet." Jan Kuhlmann, Deutschlandfunk, 17.03.2018




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Lenin, Stalin, Trotzki - Die Revolutionäre und Machthaber im Porträt 3 Bände im Schuber, Dimitri Wolkogonow Dimitri Wolkogonow
Lenin, Stalin, Trotzki - Die Revolutionäre und Machthaber im Porträt 3 Bände im Schuber

statt  
€ 19,99 

nur  
€ 7,99

Platz 2
Schergen der Macht - Berija, Sudoplatow, Schukow 3 Bände im Schuber, W. F. Nekrassow u.a. W. F. Nekrassow u.a.
Schergen der Macht - Berija, Sudoplatow, Schukow 3 Bände im Schuber

statt  
€ 19,99 

nur  
€ 7,99

Platz 3
Auf ein Gläschen mit Helmut Schmidt, Lorenzo di Arrabiata Lorenzo di Arrabiata
Auf ein Gläschen mit Helmut Schmidt

statt  
€ 10,00 

nur  
€ 4,99


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > Ab 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen