Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Selbstmobilisierung der Wissenschaft, Noyan Dinckal u.a.
Selbstmobilisierung der Wissenschaft, Noyan Dinckal u.a.


972 986    Noyan Dinckal u.a.


Selbstmobilisierung der Wissenschaft


Das NS-Regime unterstützte neue Formen der Kopplung von Theorie und Praxis für den Aufbau eines ‘Wehrstaats’. Der Band beleuchtet lokale Besonderheiten an unterschiedlichen Hochschulen.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt  
€ 49,90 

nur  
€ 9,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Noyan Dinckal u.a.

Daten
(R) 300 S., 17 S/W-Abb., kart. (WBG)

Kurzbeschreibung
Gab es eine nationalsozialistische Wissenschaftspolitik? Dieser hochkarätig besetzte Sammelband zur Geschichte der Technischen Hochschulen 1933 - 1945 macht deutlich, wie die Phänomene der rassistischen und antidemokratischen Gleichschaltung verbunden waren mit neuartigen Ansätzen zur interdisziplinären und praxisrelevanten Forschung. An lokalen Beispielen wird deutlich, wie sich die technisch-wissenschaftliche Elite bereitwillig selbst mobilisierte .

Beschreibung
Die Erforschung von Entwicklungen an den Technischen Hochschulen im Nationalsozialismus ist besonders geeignet, den Blick auf Besonderheiten der Wissenschaftspolitik im Dritten Reich zu richten. Nicht nur werden spezielle Phänomene der Gleichschaltung bzw. freiwilligen Selbstmobilisierung verständlicher, es wird auch klar, dass das NS-Regime eine anwendungsbezogene Forschung unterstützte, neue Formen der Kopplung von Theorie und Praxis für den Wehrstaat. Der Band beleuchtet mit zahlreichen Aufsätzen renommierter Wissenschaftler zum ersten Mal grundsätzlich diese Problemlage und untersucht lokale Besonderheiten an unterschiedlichen Hochschulen. Mit Beiträgen von Noyan Dinçkal, Christof Dipper, Werner Durth, Mikael Hård, Frank-Rutger Hausmann, Wolfgang König, Stefan Krebs, Verena Kümmel, Helmut Maier, Detlev Mares, Ralf Pulla, Wolfgang Schieder, Daniel Speich und Werner Tschacher.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Der Fluch der bösen Tat (Mängelexemplar), P. Scholl-Latour P. Scholl-Latour
Der Fluch der bösen Tat (Mängelexemplar)

statt  
€ 24,99 

Mängelexemplar  
€ 7,95

Platz 2
Das ist ja irre!, Henryk M. Broder Henryk M. Broder
Das ist ja irre!

statt  
€ 16,99 

nur  
€ 4,95

Platz 3
Lenin, Stalin, Trotzki - Die Revolutionäre und Machthaber im Porträt 3 Bände im Schuber, Dimitri Wolkogonow Dimitri Wolkogonow
Lenin, Stalin, Trotzki - Die Revolutionäre und Machthaber im Porträt 3 Bände im Schuber

statt  
€ 19,99 

nur  
€ 7,99


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen