Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Weitere Bereiche > Zeitgeschichte Diverses

Schriftgröße: 


U96 - Realität und Mythos, Gerrit Reichert
U96 - Realität und Mythos, Gerrit Reichert



U96 - Realität und Mythos, Gerrit Reichert



U96 - Realität und Mythos, Gerrit Reichert



U96 - Realität und Mythos, Gerrit Reichert


973 526    Gerrit Reichert


U96 - Realität und Mythos


Das Boot ist der erfolgreichste U-Boot-Stoff der Nachkriegszeit, erzählt von Lothar-Günther Buchheim. Der Band schildert die Biografie des „Alten“, Heinrich Lehmann-Willenbrock, Kommandant von U 96, und deckt die wahre Rolle Buchheims in seiner Tätigkeit für die NS-Propaganda auf. Ein Buch über Realität und Mythos, der U 96 zum Jahrhundertstoff machte.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


Preis € 29,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Gerrit Reichert

Daten
232 S., 26 x 24 cm, zahlr. Abb., geb. (Mittler)

Beschreibung
"Das Boot" ist der erfolgreichste U-Boot-Stoff der Nachkriegszeit. Erzählt hat ihn Lothar-Günther Buchheim, Angehöriger einer Propaganda-Kompanie der Kriegsmarine. Er und der "Alte", Heinrich Lehmann-Willenbrock, Kommandant von U 96, lernten sich 1941 auf dem legendären Sägefisch-U-Boot kennen. Sie wurden Freunde, doch zerbrach die Freundschaft urplötzlich kurz vor Lehmann-Willenbrocks Tod. Warum? Die Antwort liegt im Krieg und dem, was wirklich an Bord von U 96 geschah. Der Bremer Journalist Gerrit Reichert leuchtet diese Wirklichkeit gründlich aus. Dazu sichtete er bereits als Hauptautor von Publikation und Ausstellung "Buchheim 100" den privaten Nachlass Lothar-Günther Buchheims. Erstmalig und exklusiv wird aus den privaten Tagebüchern Friedrich Grades, des Leitenden Ingenieurs von U 96, zitiert. Außerdem ist umfangreiches, bislang unveröffentlichtes Fotomaterial Lothar-Günther Buchheims zu sehen. Im Ergebnis wird die Geschichte um U 96 als Propaganda-Mythos identifiziert, dessen Fäden bis in die Gegenwart reichen. Es erzählt die längst fällige Biografie des "Alten", der zu einem der bedeutendsten deutschen Kapitäne des 20. Jahrhunderts wurde. Es deckt die wahre Rolle Buchheims mit einer sensationellen Neubewertung seiner Tätigkeit für die NS-Propaganda auf. Es beschreibt den Zusammenhang zwischen Realität und Mythos, der U 96 zu einem Jahrhundertstoff machte. Schließlich macht es verständlich, wie die unterschiedliche Sicht auf das, was wirklich im Krieg geschah, die 44-jährige Freundschaft des "Alten" und Lothar-Günther Buchheims am Ende zerstörte.




Die Top-3 aus der Rubrik Weitere Bereiche
Platz 1
Rentnerkalender 2020 - Abreißkalender Rentnerkalender 2020 - Abreißkalender

Preis  € 5,00
Platz 2
Schön nackt: Aktfotografie in der DDR - Kalender 2020, Wandkalender Wandkalender
Schön nackt: Aktfotografie in der DDR - Kalender 2020

Preis  € 9,99
Platz 3
Allgemeinwissen für jeden Tag: Kalender 2020 - Abreißkalender Allgemeinwissen für jeden Tag: Kalender 2020 - Abreißkalender

Preis  € 12,99

Top 100 Weitere Bereiche anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Weitere Bereiche > Zeitgeschichte Diverses




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen