Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Kriegswichtiger Genuss - Tabak und Kaffee im ‘Dritten Reich’ (Mängelexemplar), Nicole Petrick-Felber
Kriegswichtiger Genuss - Tabak und Kaffee im ‘Dritten Reich’ (Mängelexemplar), Nicole Petrick-Felber


974 245    Nicole Petrick-Felber


Kriegswichtiger Genuss - Tabak und Kaffee im ‘Dritten Reich’ (Mängelexemplar)


Am Beispiel von Kaffee und Tabak analysiert die Autorin nationalsozialistische Konsumpolitik und ihre Auswirkungen auf den tatsächlichen Verbrauch. Mit Blick auf Politik, Wirtschaft und Alltag der ‘Volksgemeinschaft’ zeigt sie, wie weit Ziel und Realität auseinanderdrifteten und welche Rolle dabei ökonomische und gesundheitspolitische Interessen, aber auch Stimmungslagen in der Bevölkerung spielten.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt  
€ 42,00 

nur  
€ 14,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Nicole Petrick-Felber

Daten
(M) 580 S., 15 x 23 cm, geb. (Wallstein)

Kurzbeschreibung
Die Geschichte nationalsozialistischer Konsumpolitik am Beispiel der Genussmittel Tabak und Kaffee.

Beschreibung
Der NS-Staat gilt einerseits als "Tyrannei des Mangels" - als eine "Kanonen statt Butter" produzierende Volkswirtschaft, die den Deutschen Verzicht abverlangte -, andererseits aber auch als eine "Gefälligkeitsdiktatur", die mit ihren materiellen Zugeständnissen zuweilen gar zum Wegbereiter der westdeutschen Massenkonsumgesellschaft erklärt wird. Nicole Petrick-Felber zeichnet am Beispiel von Tabak und Kaffee ein differenziertes Bild der Konsumpolitik des "Dritten Reiches". Sie fragt nach Beweggründen und Maßnahmen des NS-Regimes zur Regulierung des Verbrauchs der beiden populären Genussmittel und analysiert die Auswirkungen dieser Politik auf den tatsächlichen Konsum. Mit Blick auf Politik, Wirtschaft und Alltag der "Volksgemeinschaft" zeigt sie, wie weit Intention und Realität nationalsozialistischer Konsumpolitik auseinanderdrifteten und welche Rolle dabei ökonomische und gesundheitspolitische Interessen, aber auch Stimmungslagen in der Bevölkerung spielten.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Die Ardennen-Offensive 1944 - Hitlers letzte Schlacht im Westen (Taschenbuch), Antony Beevor Antony Beevor
Die Ardennen-Offensive 1944 - Hitlers letzte Schlacht im Westen (Taschenbuch)

statt Originalausgabe  
€ 26,00 

Taschenbuch  
€ 17,00

Platz 2
Sowjetische Kriegsgefangene im Arbeitseinsatz 1941–1945 (Mängelexemplar), Keller / Petry (Hrsg.) Keller / Petry (Hrsg.)
Sowjetische Kriegsgefangene im Arbeitseinsatz 1941–1945 (Mängelexemplar)

statt  
€ 34,90 

Mängelexemplar  
€ 14,95

Platz 3
‘Endlösung’ - Das Schicksal der Juden 1933 bis 1948, David Cesarani David Cesarani
‘Endlösung’ - Das Schicksal der Juden 1933 bis 1948

statt  
€ 24,99 

nur  
€ 7,95


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen