Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Allgemein

Schriftgröße: 


Geschichte der Kindheit und des Todes - 2 Bände (Sonderausgabe), Philippe Ariès
Geschichte der Kindheit und des Todes - 2 Bände (Sonderausgabe), Philippe Ariès



Geschichte der Kindheit und des Todes - 2 Bände (Sonderausgabe), Philippe Ariès


975 193    Philippe Ariès


Geschichte der Kindheit und des Todes - 2 Bände (Sonderausgabe)





Die Geschichte der Kindheit des französischen Historikers Philippe Ariès (1914–1984) geht erstmals in aller Ausführlichkeit der Frage nach, wie sich seit dem europäischen Mittelalter bis heute die Einstellungen zur Kindheit geändert haben. Dieser Einstellungswandel war so einschneidend, dass man geradezu von einer ‘Entdeckung’ der Kindheit sprechen kann. In seinem zweiten Hauptwerk Geschichte des Todes breitet der Autor in einem monumentalen Panorama die psychologische Landschaft der abendländischen Einstellungen zum Tode vom 9. Jh. bis zur Gegenwart vor dem Auge des Lesers aus. Beide Werke zusammen gelten bis heute als unübertroffene Standardwerke zur Geschichtsschreibung der Mentalitäten im europäischen Kulturraum.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt Originalausgabe  
€ 57,78 

Sonderausgabe  
€ 19,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Philippe Ariès

Daten
(SA) 2 Bde., zus. 1.416 S., 14 x 21 cm, Fadenheftung, geb. (Edition Kramer, Liz. Hanser) Sonderausgabe




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Handwerk - Von den Anfängen bis zur Gegenwart, Rainer S. Elkar u.a. Rainer S. Elkar u.a.
Handwerk - Von den Anfängen bis zur Gegenwart

statt  
€ 49,95 

nur  
€ 14,95

Platz 2
Das Ständebuch, Jost Amman Jost Amman
Das Ständebuch

statt  
€ 5,95 

nur  
€ 1,99

Platz 3
Preußen - Geschichte eines Staates (Sonderausgabe), Hans-Joachim Schoeps Hans-Joachim Schoeps
Preußen - Geschichte eines Staates (Sonderausgabe)

statt Originalausgabe  
€ 24,80 

Sonderausgabe  
€ 7,95


Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Allgemein




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen