Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage (früherer Ladenpreis aufgehoben)
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Theologie > Christliche

Schriftgröße: 


‘Habe ich nicht genug Tumult ausgelöst?’ - Martin Luther in Selbstzeugnissen (Mängelexemplar), Günter Scholz
‘Habe ich nicht genug Tumult ausgelöst?’ - Martin Luther in Selbstzeugnissen (Mängelexemplar), Günter Scholz


975 215    Günter Scholz


‘Habe ich nicht genug Tumult ausgelöst?’ - Martin Luther in Selbstzeugnissen (Mängelexemplar)


Der Reformator spricht ungeschminkt über Frauen, Liebe, Musik, Essen, Türken, Juden u.m. – knapp, anschaulich, gerne drastisch und immer unvergesslich auf den Punkt.


Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


statt  
€ 11,95 

nur  
€ 4,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Günter Scholz

Daten
(M) 240 S., Tb. (C.H. Beck)

Beschreibung
"Ich habe die Welt satt, sie hat mich wiederum satt ... sie meint, wenn sie mich los wäre, so wäre es gut ... Es ist doch, wie ich oft gesagt hab: ich bin der reife Dreck, so ist die Welt das weite Arschloch; darum sind wir zu Recht zu trennen." Bücher über Luther füllen ganze Bibliotheken, aber was sagt Luther selbst über sich? Seine Tischreden, Briefe und Traktate stecken voller spontaner Selbstaussagen. Günter Scholz hat sie erstmals systematisch ausgewertet, um Luther sein Leben selbst erzählen zu lassen. Der Reformator teilt uns mit, wie er erzogen wurde, warum er ins Kloster ging und wann er den Kampf gegen das Papsttum aufnahm. Er spricht ganz ungeschminkt über Frauen und Liebe, Musik und Essen, Türken und Juden und lässt uns teilhaben an seiner Angst vor dem Teufel und an seinen Leidenschaften. Gerade in seinen Äußerungen über sich selbst und die Welt erweist sich Luther als Meister der deutschen Sprache, der seine Meinung knapp, anschaulich, gerne drastisch und immer unvergesslich auf den Punkt bringt.

Rezension
"Ein intelligenter und kurzweiliger Beitrag zum Reformationsjubiläum." Badische Neueste Nachrichten, 29. Januar 2017 "Ein kompakter und vielschichtiger Blick auf den Reformator." Matthias Staber, Sindelfinger Zeitung, 24. September 2016 "[Vermittelt] ein Bild von der rhetorischen Kraft des Reformators und von seiner riesigen Themenvielfalt, vom Alltag und Weltgeschehen der Zeit." Johan Schloemann, Süddeutsche Zeitung, 7. September 2016




Die Top-3 aus der Rubrik Theologie
Platz 1
Geheimnisse des christlichen Altertums - 'Blutopfer im Namen Gottes!' - Reprint der Ausgabe aus dem Jahr 1923, F. Daumer F. Daumer
Geheimnisse des christlichen Altertums - 'Blutopfer im Namen Gottes!' - Reprint der Ausgabe aus dem Jahr 1923

statt  
€ 19,95 

nur  
€ 4,99

Platz 2
Nein und Amen – Mein Abschied vom traditionellen Christentum, Uta Ranke-Heineman Uta Ranke-Heineman
Nein und Amen – Mein Abschied vom traditionellen Christentum

statt  
€ 25,00 

nur  
€ 4,95

Platz 3
Über die Religion - Glaube und Zweifel in der Volkskultur, Martin Scharfe Martin Scharfe
Über die Religion - Glaube und Zweifel in der Volkskultur

statt  
€ 34,90 

nur  
€ 3,95


Top 100 Theologie anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Theologie > Christliche




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen